Am 8. Dezember nahmen Vertreter der China United Rubber Corporation sowie der Guangzhou Zhanlian Exhibition Service Co., Ltd. an einem Empfang im Essener Rathaus teil. Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (3.v.l.) und Messegeschäftsführer Oliver P. Kuhrt (4. v.l.) unterzeichneten gemeinsam mit Junhua Ma (l.), General Manager, China United Rubber Corporation, und Yun Wei (2.v.l.), Chairman of the Board, China United Rubber Corporation, eine gemeinsame Freundschaftserklärung. Am 8. Dezember nahmen Vertreter der China United Rubber Corporation sowie der Guangzhou Zhanlian Exhibition Service Co., Ltd. an einem Empfang im Essener Rathaus teil. Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen (3.v.l.) und Messegeschäftsführer Oliver P. Kuhrt (4. v.l.) unterzeichneten gemeinsam mit Junhua Ma (l.), General Manager, China United Rubber Corporation, und Yun Wei (2.v.l.), Chairman of the Board, China United Rubber Corporation, eine gemeinsame Freundschaftserklärung. Rainer Schimm; Messe Essen

Kooperation der Messe Essen zur "CHINA Essen Motor Show"

11.12.2017

Ab November 2018 veranstalten die China United Rubber Corporation, die Guangzhou Zhanlian Exhibition Service Co., Ltd. und die Messe Essen GmbH die China Essen Motor Show in der Millionenmetropole Guangzhou im Süden Chinas. Die jährlich stattfindende China Essen Motor Show öffnet parallel zur Auto Guangzhou, einer der drei größten Automessen Chinas mit zuletzt 838 Ausstellern und 667.000 Besuchern. Auf der diesjährigen Auto Guangzhou im November präsentierten die Veranstalter erstmals ihr Konzept.

Anlässlich der diesjährigen Essen Motor Show 2017 lud Oberbürgermeister Thomas Kufen die Mitveranstalter und Spitzenrepräsentanten des CURC-Verbandes (China United Rubber Corporation) am Freitag (8.12.) zu einem Empfang ins Essener Rathaus ein.

Essen gehört laut Oberbürgermeister zu den Top Ten Messe-Standorten Deutschlands: "Die Messe Essen ist ein wichtiger Motor des Wirtschaftsstandortes Essen. Und die Essen Motor Show ist ein Stück Identität der Messe Essen – und sie gehört zu unserer Stadt."

Die "China Essen Motor Show" in Guangzhou sei eine großartige Kooperation "unserer Länder und unserer Messeveranstalter. Ich freue mich darauf!", so der Oberbürgermeister weiter.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK