63.Weihnachtskonzert der Polizei Essen Oberbürgermeister Thomas Kufen und der Polizeipräsident Frank Richter 63.Weihnachtskonzert der Polizei Essen Oberbürgermeister Thomas Kufen und der Polizeipräsident Frank Richter Foto: Polizei Essen

63. Weihnachtskonzert der Polizei Essen

13.12.2017

Seit über sechs Jahrzehnten veranstaltet der Polizeichor Essen seine großen Weihnachtskonzerte, die weit im Voraus ausverkauft sind und für die Musikfreunde zu Weihnachten zum "Pflichtprogramm" vor den Festtagen gehören.

Am Sonntag (10. Dezember) besuchte Oberbürgermeister Thomas Kufen das 63. Weihnachtskonzert des Polizeichores in der Philharmonie Essen.

In einem musikalischen Programm der Extraklasse bot der Polizeichor Essen unter der musikalischen Leitung von Stephan Peller unter dem diesjährigen Motto "Friede zwischen uns… Frieden für unsere Welt" der zusammen mit den Solisten, Luiza Fatyol, Sopran, Bettina Ranch, Mezzosopran/Alt, Holger Marks, Tenor sowie dem Essener Damenchor und dem Frauenchor Hochdahl 1942, den Bergischen Symphonikern, dem Gitarristen Rafael Cortés, dem Organisten Jürgen Kursawa und der Grupo Piray dem begeisterten Publikum Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Georg Friedrich Händel, Vincenzo Bellini, Ariel Ramirez, Franz Schubert, Ludwig van Beethoven u.a. dar.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK