Eröffnung der GSE Werkstätten Zeche Katharina v.l.n.r: Oberbürgermeister Thomas Kufen, Thomas Trampenau, Wekstattleiter Zeche Katharina, Beigeordneter Peter Renzel, GSE-Geschäftsführer Heribert Piel und ein Mitarbeiter der Werkstätten Eröffnung der GSE Werkstätten Zeche Katharina v.l.n.r: Oberbürgermeister Thomas Kufen, Thomas Trampenau, Wekstattleiter Zeche Katharina, Beigeordneter Peter Renzel, GSE-Geschäftsführer Heribert Piel und ein Mitarbeiter der Werkstätten Foto: Elke Brochhagen

GSE eröffnet Werkstatt Zeche Katharina

15.12.2017

Mit über 1.700 anerkannten Werkstattplätzen in 11 Werkstätten an 9 Standorten im Essener Stadtgebiet zählt die GSE-Gesellschaft für Soziale Dienstleistungen Essen mbH zu den größten Werkstattträgern in Nordrhein-Westfalen. Die GSE steht dort behinderten Menschen mit vielfältigen Beschäftigungsangeboten zur Seite.

Am Freitag (15.12.) wurde die 11. Werkstatt der GSE offiziell eröffnet. Die im gleichnamigen Gewerbegebiet gelegene Werkstatt Zeche Katharina bietet 90 Arbeitsplätze für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung.

Für Oberbürgermeister Thomas Kufen, der die Eröffnung der Werkstatt besuchte, steht fest, dass auch diese Werkstatt der GSE ein Garant für gelingende Integration in das Arbeitsleben sein wird: "Das Arbeiten in dieser Werkstatt ermöglicht den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in einem geschützten Bereich den Einstieg ins Arbeitsleben. Das ist nicht nur ein wichtiger Schritt zurück in den ersten Arbeitsmarkt – es fördert vor allem das Selbstbewusstsein und die Selbständigkeit. Es steigert die Lebensqualität und ermöglicht wieder die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK