Aalto plus: Kinderbetreuung zur "Verkauften Braut"

Angebot am Sonntag, 14. Januar, ab 16 Uhr. Eine Reservierung ist erforderlich. Die Anmeldung kostet 6,6 Euro pro Kind.

09.01.2018

Für Familien hält das Aalto-Theater am kommenden Sonntag, 14. Januar, das Angebot "Aalto plus" bereit. Kinder ab 4 Jahren werden parallel zur Vorstellung von Bedřich Smetanas Oper "Die verkaufte Braut" (Beginn: 16:30 Uhr, Einführungsvortrag um 16 Uhr) betreut. Während die Erwachsenen die Vorstellung besuchen, können die Kinder einen Blick hinter die Kulissen werfen und mit Bastel-, Mal- und Spielerlebnissen der Geschichte und den grundlegenden Ideen der Inszenierung nachspüren. Betreut werden die Kinder von einer ausgebildeten Erzieherin und einer Theaterpädagogin. Ist die Vorstellung vorbei, hat man am Abend Zeit, sich über einen gemeinsamen Theaterbesuch in ganz unterschiedlicher Weise auszutauschen.

Treffpunkt ist um 16 Uhr in der Garderobenhalle des Aalto-Theaters. Reservierung unter +49 201 81 22200, weitere Informationen unter +49 201 81 22226. Der Preis beträgt 6,60 Euro pro Kind.

Das Programm "Aalto plus" ist wird im Laufe der Spielzeit zu ausgewählten Vorstellungen angeboten.

Kommende Termine:

"Schwanensee" - Sonntag, 25. Februar, 16:30 Uhr
"Hans Heiling" - Sonntag, 29. April, 16:30 Uhr
"Moving Colours" - Sonntag, 17. Juni, 16:30 Uhr

Herausgeber:

Theater und Philharmonie Essen
Opernplatz 10
45128  Essen
Telefon: +49 201 81 22210
Fax: +49 201 81 22211
E-Mail: christoph.dittmann@tup-online.de
URL: Theater Essen

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de