Oberbürgermeister Thomas Kufen spricht beim Neujahrsempfang von Bredeney aktiv Oberbürgermeister Thomas Kufen spricht beim Neujahrsempfang von Bredeney aktiv Foto: Michael Franke

Oberbürgermeister besucht Neujahrsempfang in Bredeney

15.01.2018

Oberbürgermeister Thomas Kufen besuchte am Samstag (13.1.) den traditionellen Neujahrsempfang der Vereine "Bredeney Aktiv" und "IG Bredeney Attraktiv" im Bistro des Goethe Gymnasiums.

Der Bürgerverein "Bredeney Aktiv" sorgt seit mehr als 10 Jahren mit Vorträgen und Veranstaltungen für eine engagierte Teilhabe im Stadtteil. Und die 2002 gegründete Werbegemeinschaft "Bredeney Attraktiv" mit knapp 100 Mitgliedern aus Einzelhandel, Medizin, Handwerk und Dienstleistungsbetrieben hat es sich zum Ziel gemacht, die Attraktivität des Stadtteils, über die eigenen Grenzen hinaus, bekannt zu machen.

In seinem Grußwort bedankte sich der Oberbürgermeister für das Engagement der Vereine und blickte optimistisch auf die Entwicklung des Stadtteils: "Es wird beispielsweise spannend zu sehen, wie sich das Logistikzentrum des Universitätsklinikums am Standort des ehemaligen IBM-Schulungszentrums aufbaut. Wir freuen uns als Stadt, dass sich auf dem lange lehrstehenden Areal etwas tut."

Auch die aktuelle Situation rund um das Bredeneyer Rathaus sprach der OB an: "Sobald das Gebäude seine zukünftige Nutzung erhält, bin ich sicher, dass wir uns wieder im Bredeneyer Rathaus zum Neujahrsempfang zusammenfinden können."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK