Premiere der Uraufführung "Der Prinz, der Bettelknabe und das Kapital" wird verschoben

Der neue Termin für die Inszenierung von Volker Lösch im Essener Grillo-Theater ist am Dienstag, 20. Februar, um 19:30 Uhr. Der Eintritt kostet weiterhin 14 bis 24 Euro.

16.02.2018

Da gleich mehrere Ensemblemitglieder des Schauspiel Essen erkrankt sind, wird die ursprünglich für Samstag, 17. Februar, im Grillo-Theater terminierte Premiere der Uraufführung "Der Prinz, der Bettelknabe und das Kapital" in der Regie von Volker Lösch auf Dienstag, 20. Februar, 19:30 Uhr verschoben.

Wegen des hohen Krankenstandes und der Premieren-Verschiebung gibt es in den kommenden Tagen weitere Änderungen im Spielplan des Schauspiel Essen: Die für Sonntag, 18. Februar, um 19 Uhr geplante Vorstellung "Superhero" fällt aus, ebenso wie die für Dienstag, 20. Februar, um 19:30 Uhr terminierte Aufführung "Der Prozess".

Bereits erworbene Karten für die Premiere behalten ihre Gültigkeit für die neuterminierte Premiere am Dienstag, 20. Februar, oder können an den Vorverkaufsstellen, wo sie gekauft wurden, umgetauscht beziehungsweise zurückgegeben werden. Bereits erworbene Karten für "Superhero" und "Der Prozess" können ebenfalls an den Vorverkaufsstellen zurückgegeben beziehungsweise umgetauscht werden, wo sie gekauft wurden. Käuferinnen und Käufern von Online-Tickets wird das Eintrittsgeld vom Ticket-Anbieter Eventim erstattet. Nähere Infos im TUP-TicketCenter, II. Hagen 2, Telefon +49 201 81 22200.

Die nächsten Termine von Volker Löschs Inszenierung "Der Prinz, der Bettelknabe und das Kapital" im Grillo-Theater sind am 21. und 22. Februar sowie am 15., 17., 23. März, jeweils um 19:30 Uhr.
Eintritt: 14 bis 24 Euro.

Herausgeber:

Theater und Philharmonie Essen GmbH
Opernplatz 10
45128 Essen
Telefon: +49 201 81 22236
Fax: +49 201 81 22118
E-Mail: martin.siebold@tup-online.de
URL: Schauspiel Essen

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK