Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt

"Kardio-MRT, Kardio- CT oder Herzkatheter?" Aktuelle Medizinische Stunde im Elisabeth-Krankenhaus Essen

20.02.2018

Kardio-MRT, Kardio- CT oder Herzkatheter - drei Untersuchungstechniken, die sich zur Erstdiagnostik eignen. Dr. Oliver Bruder, Chefarzt im Contilia Herz- und Gefäßzentrum am Elisabeth-Krankenhaus Essen und Experte im Bereich der bildgebenden Verfahren, informiert darüber, wann ein CT oder ein MRT die Untersuchungstechnik der Wahl ist.

Im Rahmen der Aktuellen Medizinischen Stunde der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Dienstag, 27. Februar, 17 Uhr, im Hörsaalzentrum des Elisabeth-Krankenhauses Essen stellt Dr. Oliver Bruder die Stärken der beiden Untersuchungstechniken vor und zeigt auf, wann und warum auf den Herzkatheter verzichtet werden kann.

Veranstaltungsort: Elisabeth-Krankenhauses Essen, Hörsaalzentrum, Klara-Kopp- Weg 1. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich! Der Eintritt ist frei, Einlass ist ab 16.45 Uhr.

Herausgeber:

Contilia GmbH
Huttropstraße 58
45138 Essen
Telefon: 0201 650656-7406
Fax: 0201 650656-7409
E-Mail: info@contilia.de
URL: Contilia GmbH

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK