Podiumsdiskussion mit dem britischen Generalkonsul

"Brexit – die Halbzeitbilanz" am 19. März, 19 bis 21 Uhr in der Volkshochschule. Der Eintritt ist frei.

07.03.2018

Zum derzeitigen Verhandlungsstand und den weiteren Auswirkungen der Brexit-Entscheidung Großbritanniens findet am Montag, 19. März, ab 19 Uhr, eine Podiumsdiskussion mit vier Experten für die europäisch-britischen Beziehungen in der Volkshochschule Essen (VHS) statt.

Der Austrittsantrag Großbritanniens im März letzten Jahres stellte einen entscheidenden Einschnitt in die Geschichte der Europäischen Union (EU) dar. Das Vereinigte Königreich leitete damit rechtlich wirksam die Trennung von der EU ein. Seitdem laufen die bilateralen Verhandlungen über die Trennungsvereinbarungen und zukünftigen Beziehungen der beiden Parteien.

Teilnehmer der Podiumsdiskussion sind

  • der britische Generalkonsul Rafe Courage,
  • der englische Journalist und Blogger Jon Worth,
  • der Unternehmensberater Jakob Steffen,
  • sowie der Wirtschaftswissenschaftler Prof. Dr. Timo Baas von der Universität Duisburg-Essen.

Die Podiumsgäste diskutieren untereinander und mit dem Publikum den gegenwärtigen Verhandlungsstand, die schwierigsten Problemfelder und die zukünftigen Perspektiven der Zusammenarbeit zwischen der Europäischen Union und Großbritannien. Die Moderation übernimmt Marcel Siepmann von der Europa-Union Essen.

Veranstalter der Diskussion sind die Volkshochschule Essen zusammen mit dem Europe Direct-Informationszentrum der Stadt Essen und den Jungen Europäern - JEF Essen. Gefördert wird die Veranstaltung durch die EU.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei. Anmeldungen sind erbeten und können unter der Telefonnummer 88 43 100 oder online unter www.vhs-essen.de (Kursnummer 181.1A013F) getätigt werden.

Herausgeber:

Europe Direct Essen
Burgplatz 1
45127 Essen
Telefon: 0201 / 88 43 333
E-Mail: europedirect@essen.de
URL: Website: Europe Direct Essen

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de