Marc Minkowski - Portraitfoto eines Mannes Marc Minkowski (Foto: Marco Borggreve)

Marc Minkowski dirigiert Bachs "Matthäuspassion"

"Les Musiciens du Louvre" am Karfreitag, 30.März, um 17 Uhr in der Philharmonie Essen zu Gast. Karten kosten zwischen 30 und 50 Euro.

21.03.2018

Johann Sebastian Bachs "Matthäuspassion" kommt am Karfreitag, 30. März, um 17 Uhr in der Philharmonie Essen zur Aufführung. Das französische Ensemble "Les Musiciens du Louvre" sowie ein ausgesuchtes Solistenensemble werden das meisterhafte Chorwerk unter der Leitung von Marc Minkowski interpretieren. Mit Bachs Kompositionen haben sich der Dirigent und seine exzellenten Musiker vor allem in den vergangenen zehn Jahren intensiv auseinandergesetzt. Für ihre erste Aufnahme haben sie 2008 mit der h-Moll-Messe gleich den Olymp des Bach'schen Œuvres erklommen. 2013 sorgten sie damit auch in der Philharmonie Essen für Gänsehaut. Bei den Chören setzt Minkowski auf eine kleine Besetzung mit ausgesuchten Spitzen-Solisten. Diesem Interpretationsansatz bleibt er nun auch bei der Aufführung der "Matthäuspassion" in der Philharmonie Essen treu.

Marc Minkowski gehört zu den international profiliertesten Dirigenten. 1982 gründete er das Ensemble "Les Musiciens du Louvre", das unter seiner Leitung eine aktive Rolle bei der Erneuerung der barocken Aufführungspraxis einnahm. Als Gastdirigent ist Minkowski weltweit in den renommierten Opernhäusern und Konzertsälen der Welt zu erleben, darunter das Royal Opera House Covent Garden, die Mailänder Scala sowie die Festspiele in Salzburg und Aix-en-Provence. Er steht am Pult von großen Orchestern wie den Berliner und Wiener Philharmonikern. Seit 2016 ist Marc Minkowski Intendant der Opéra National de Bordeaux. Von 2013 bis 2017 war er künstlerischer Leiter der Mozartwoche Salzburg.

Karten kosten zwischen 30 und 50 Euro und sind unter Telefon: +49 201 81 22200, und www.philharmonie-essen.de erhältlich. Dort gibt es auch weitere Informationen.

Herausgeber:

Philharmonie Essen
Huyssenallee 53
45128 Essen
Telefon: +49 201 81 22210
Fax: +49 201 81 22211
E-Mail: christoph.dittmann@tup-online.de
URL: www.philharmonie-essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK