Kunstausstellung "WE ARE PART OF CULTURE" in Essen

NRW-Tour durch sieben Städte – Begleitveranstaltung in der VHS Essen

28.03.2018

Ab Dienstag, 3. April, ist die Kunstausstellung "WE ARE PART OF CULTURE" im Essener Hauptbahnhof zu sehen.

Das gemeinnützige Projekt 100% MENSCH zeigt die Kunstausstellung zum prägenden Beitrag von LGBTTIQ* zur gesellschaftlichen Entwicklung Europas. LGBTTIQ* bezeichnet die Gemeinschaft von lesbischen, schwulen, bisexuellen, transgeschlechtlichen, transgender, intergeschlechtlichen und queeren Personen.

Bis Sonntag, 15. April, werden Portraits von insgesamt 36 Persönlichkeiten ausgestellt, die einen Fußabdruck in der europäischen Geschichte hinterließen und gleichgeschlechtlich geliebt haben oder eine geschlechtliche Thematik hatten, von der Antike bis zur Gegenwart.
Ziel der Ausstellung ist das Aufbrechen der oft thematisierten Opferrolle. Antidiskriminierung, Respekt, Akzeptanz und die Fähigkeit des Individuums, auch unter widrigsten Umständen Großartiges leisten zu können, stehen im Mittelpunkt.

Begleitveranstaltung in der VHS Essen

Zusätzlich werden in jeder Stadt Talkrunden zur Ausstellung veranstaltet. Am Dienstag, 10. April, um 19 Uhr, findet in Essen die Talkrunde zum Thema "Vielfalt LGBTTIQ* für eine gemeinsame Zukunft in Essen!" im Großen Saal der VHS statt. Vor der Podiumsdiskussion findet ein alternatives „Speed-Dating“ statt, bei dem Teilnehmende und Podiumsgäste die Möglichkeit haben werden, sich miteinander auf das Thema einzustimmen. Die Begrüßung erfolgt durch Oberbürgermeister Thomas Kufen, der die Schirmherrschaft der Veranstaltung übernommen hat.

Zum Hintergrund

Insgesamt wird die Ausstellung in sieben Städten in ganz NRW gezeigt, von Köln über Düsseldorf nach Duisburg. Nach Essen wird die Ausstellung als nächstes in Bochum präsentiert und wandert dann nach Dortmund und Münster.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK