zwei Männer Armen Hakobyan und Denis Untila (Foto: Bettina Stöß)

Matinee zum neuen Ballettabend "Moving Colours" im Aalto-Theater

Am Sonntag, 15. April, um 11 Uhr. Der Eintritt zur Matinee ist frei.

11.04.2018

In ihrem ersten gemeinsamen abendfüllenden Ballett "Moving Colours", das ab 28. April im Aalto-Theater zu erleben ist, setzen sich die beiden Choreografen Armen Hakobyan und Denis Untila mit Farben und deren Einfluss auf den Menschen auseinander. Denis Untila, Preisträger des Aalto-Bühnenpreises für junge Künstler 2012, und Armen Hakobyan gehören als Tänzer der Aalto-Ballettcompagnie an und sind dem Publikum aus zahlreichen Auftritten bekannt. Beide haben aber auch schon eigene Stücke präsentiert, zum Beispiel im Rahmen der Reihe "PTAH - Junge Choreografen". In der Spielzeit 2012/2013 brachte Denis Untila gemeinsam mit Michelle Yamamoto das Ballett "Othello" auf die Bühne des Aalto-Theaters.

Bei der Matinee zu dieser Uraufführung am kommenden Sonntag, 15. April, um 11 Uhr im Aalto-Theater stellen Armen Hakobyan und Denis Untila im Gespräch mit dem Dramaturgen Christian Schröder ihre Choreografie vor und berichten über ihre gemeinsame Arbeit. Einblicke in das besondere Licht- und Raumkonzept für "Moving Colours" gibt die Szenografin und Multimediakünstlerin Yoko Seyama, die für Bühne, Lichtdesign und das visuelle Konzept verantwortlich zeichnet. Ballettchef Ben Van Cauwenbergh wird über sein Anliegen sprechen, junge choreografische Nachwuchstalente zu fördern. Und natürlich gibt’s auch wieder erste Kostproben aus dem Ballett! Der Eintritt zur Matinee ist frei.

Für die Premiere am Samstag, 28. April, um 19 Uhr - und auch für die Folgevorstellungen - gibt es momentan noch Karten im TicketCenter unter Telefon: +49 201 81 22200 oder E-Mail: tickets@theater-essen.de oder im Internet unter www.aalto-ballett-essen.de.

Herausgeber:

Theater und Philharmonie Essen GmbH
Aalto-Musiktheater
Opernplatz 10
45128 Essen
Telefon: +49 201 81 22213
Fax: +49 201 81 22118
E-Mail: presse@aalto-musiktheater.de
URL: Theater und Philharmonie Essen GmbH
Aalto-Musiktheater

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK