Deutschlandweit vermietet die Ackerhelden GmbH rund 1.500 biozertifizierte Gemüsegärten – rund 100 davon in Essen. Foto: Ackerhelden GmbH

Ackern lohnt sich!

19.04.2018

Bio-Gemüse vom eigenen Acker – möglich macht dies das Start-up "Ackerhelden" aus Essen. Mit der Idee, biozertifizierte und mit verschiedenen Gemüsesorten vorbepflanzte Ackerstücke zu vermieten, erobern Birger Brock und Tobias Paulert zurzeit die Republik. Von Hamburg bis München bieten die beiden Jung-Unternehmer an 16 Standorten rund 1.500 Gemüsegärten an – rund 100 davon auch in Essen.

Die 40 m² großen Gartenparzellen sind nicht nur bei Hobby-Biogärtnern beliebt, auch Kindergärten, Schulen und Unternehmen gehören zu den Kunden der Ackerhelden, die neben den Gärten auch eine professionelle Beratung anbieten. Bei dem Bildungsprojekt "Ackerhelden machen Schule" erfahren Kinder Wissenswertes über ökologischen Anbau und gesunde Ernährung. Im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements können Mitarbeiter von Unternehmen an einem der zahlreichen bundesweiten Gartenstandorte oder in Bio-Gemüsehochbeeten direkt am Unternehmensstandort ihr eigenes Gemüse ernten – und das förderfähig nach Präventionsgesetz. Bedeutet: eine Kostenübernahme durch die Krankenkassen ist möglich.

Mittlerweile beschäftigt die Ackerhelden GmbH neun Mitarbeiter – verteilt auf die Standorte Essen, Berlin und Wien. Und ein Ende des Wachstums ist nicht in Sicht: Das 2012 in Essen gegründete Unternehmen will weiter expandieren. Als nächstes gilt es, Österreich weiter zu beackern – in Wien sind die Ackerhelden bereits mit einigen Mietgärten aktiv. Geplant ist zudem, das gemeinnützige Projekt "Ackerhelden machen Schule" in zahlreichen Kindergärten und Schulen in Deutschland und Österreich weiter auszubauen. Dafür suchen die Ackerhelden noch Sponsoren, die die Projekte finanziell unterstützen – insbesondere auch in Essen. Die EWG - Essener Wirtschaftsförderung hilft bei der Suche und stellt Kontakte zu Essener Unternehmen her.

Übrigens: Wer in Essen einen Gemüsegarten der Ackerhelden mieten möchte, sollte sich beeilen – am Bioland-Betrieb Klosterberghof im Stadtteil Horst sind nur noch wenige Parzellen verfügbar. Mehr Informationen zu den Ackerhelden gibt es im Internet auf www.ackerhelden.de.

Herausgeber:

EWG - Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: 0201 / 82024-0
Fax: 0201 / 82024-92
E-Mail: info@ewg.de
URL: www.ewg.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK