Übergabe der Broschüre " Sicher zur Schule " an die Kinder der Portendieckstrasse Übergabe der Broschüre " Sicher zur Schule " an die Kinder der Portendieckstrasse Foto: Elke Brochhagen

"Sicher zur Schule"

03.05.2018

Mit Unterstützung der Sparkasse Essen und der innogy SE hat die Verkehrswacht Essen e.V. auch in diesem Jahr Broschüren für alle Kindergartenkinder des Einschulungsjahrganges 2018 und für deren Eltern entwickelt, die die kommenden Erstklässler für ihren Schulweg sicher vorbereiten soll.

Bei einem Pressetermin in der städtischen "Kita Portendieckstraße" wurde die Broschüre am Donnerstag (3.5.) von Oberbürgermeister Thomas Kufen, Polizeipräsident Frank Richter, Martina Naujoks von der Sparkasse Essen, Rainer Hegmann von innogy SE sowie dem Vorsitzenden der Verkehrswacht Essen, Karl-Heinz Webels, vorgestellt. Gleichzeitig erhielten die zukünftigen Schulkinder der Kita ihr persönliches Exemplar.

Der Oberbürgermeister dankte den Sponsoren sowie vor allem der Verkehrswacht Essen, die "seit vielen Jahren ein treuer Partner der Stadt Essen bei Maßnahmen zur Verkehrsunfallprävention ist. Ihre Aktion „Sicher zur Schule“ bindet bei der Vorbereitung auf den zukünftigen Schulweg nachhaltig alle Beteiligten ein: die Kitas, die Eltern und natürlich nicht zuletzt die Kinder selbst."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK