Universitätsempfang der Universität Duisburg-Essen auf dem Baldeneysee

11.05.2018

Bei einer Bootstour auf dem Baldeneysee fand am Dienstag (8.5.) der alljährliche Universitätsempfang der Universität Duisburg-Essen (UDE) mit Oberbürgermeister Thomas Kufen und seinem Amtskollegen aus Duisburg sowie allen neu berufenen Professorinnen und Professoren statt.

Das Stadtoberhaupt hieß alle Neuberufenen an der UDE im Namen der Stadt Essen herzlich willkommen: "Als neuberufene Professorinnen und Professoren werden Sie Ihren Teil zu der erfolgreiche Arbeit der Universität Duisburg-Essen beitragen, dessen bin ich mir sicher. Sie haben sich einen spannenden Arbeitsplatz ausgesucht, in einer wirtschaftsstarken Region, die Ihnen vieles zu bieten hat: viel Herz, aufgeschlossenen Menschen, viel Kultur und viel Grün.!

Die Universität Duisburg-Essen entwickele sich zunehmend zu einem Kompetenzzentrum und Zukunftsmotor, so der Oberbürgermeister weiter: "Sie ist bereits heute als Fachkräfte-Reservoir für Unternehmen in der gesamten Region unverzichtbar. Vor diesem Hintergrund freue ich mich sehr, dass die Landesregierung grünes Licht für den Forschungsbau des FutureWaterCampus am Essener Uni-Campus gegeben hat. Dies ist ein Signal dafür, dass die UDE als Schaltstelle für Wissenschaft und Forschung weiter an Gewicht gewinnt. Ihr Zentrum für Wasserwirtschaft und Umweltforschung ist zudem ein gutes Beispiel für die intensive Vernetzung mit den vielen regionalen Wasserverbänden, mit Unternehmen und weiteren Forschungseinrichtungen im Ruhrgebiet."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK