Jugendtag der Sport Jugend Essen. Bürgermeister Rudolf Jelinek tauft ein Segelboot auf den Namen "Scheppy". Jugendtag der Sport Jugend Essen. Bürgermeister Rudolf Jelinek tauft ein Segelboot auf den Namen "Scheppy". Foto: Gregor Stratmann, Sport Jugend Essen

Bürgermeister beim Jugendtag der Sport Jugend Essen

15.05.2018

Am Mittwoch (9.5.) nahm Bürgermeister Rudolf Jelinek am Jugendtag der Sport Jugend Essen im Sporthaus Scheppen teil.

Die Entwicklung des Sporthaus Scheppen zum neuen jugendverbandlichen Angebot der Sport Jugend Essen begrüße er: „Hier hat die Sport Jugend Essen jetzt einen tollen neuen Stützpunkt direkt am Baldeneysee. Da bieten sich viele großartige Möglichkeiten, um Aktivitäten am und auf dem Wasser zu starten.“ Die Bedeutung des Kinder- und Jugendsports in Essen sei sehr hoch, so der Bürgermeister weiter: „Im Sport bekommen junge Menschen also wichtige Grundlagen mit auf den Weg. Daher hat der Kinder- und Jugendsport auch einen besonderen Stellenwert in unserer Stadt. Zudem ist Sport ein ganz wichtiger Türöffner für die Integration. Hier ist die Sport Jugend Essen bereits jetzt sehr aktiv, etwa mit dem Projekt „Open Sunday“. Als anerkannter Träger der freien Jugendhilfe erhält die Sport Jugend Essen deshalb als Finanzmittel aus dem Kinder- und Jugendplan der Stadt.“

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK