Oberbürgermeister Thomas Kufen gratuliert der Firma EUROVIA zum 100 jährigen Firmenjubiläum Oberbürgermeister Thomas Kufen gratuliert der Firma EUROVIA zum 100 jährigen Firmenjubiläum

100 Jahre EUROVIA GmbH

24.05.2018

Auf Einladung der EUROVIA GmbH besuchte Oberbürgermeister Thomas Kufen am Donnerstag (17.5.) die Feierlichkeiten zum 100-jährigen Firmenjubiläum auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein. In seiner Ansprache gratulierte das Stadtoberhaupt zum Firmenjubiläum und dankte dem Unternehmen dafür, "dass Ihnen Essen als Gründungsstandort der Vorgängergesellschaft Teerbau GmbH bis heute am Herzen liegt. Ich bin sicher, dass die Erfolgsgeschichte des Unternehmens noch lange weitergehen wird."

Die EUROVIA GmbH ist ein internationales Straßenbauunternehmen und gehört der VINCI-Gruppe. VINCI zählt mit 40 Milliarden Euro Umsatz pro Jahr und über 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten und profitabelsten Bauunternehmen der Welt. Die Vorgängergesellschaft der EUROVIA GmbH ist die TEERBAU GmbH. Sie gehörte bis 1999 zum Ruhrkohle-Konzern und wurde im selben Jahr an die EUROVIA veräußert. Die EUROVIA GmbH hat heute ihren Sitz in Berlin. Im Raum Essen ist sie im Bereich Asphalt mit der ETS Essener Teerschotter Marktführer bei Einbau und Herstellung von Asphalt. Die 100-Jahr-Feier des Unternehmens wird in den fünf Bauregionen des Unternehmens gefeiert, wobei in Essen die wichtigste und größte dieser Veranstaltungen stattfand, an der viele ehemalige und aktuelle Geschäftsführer und Aufsichtsräte der EUROVIA GmbH teilnahmen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK