Frau steht mit Blatt inmitten von Musikern und Publikum Marie-Helen Joël im Rahmen einer zurückliegenden Veranstaltung im Aalto-Foyer (Foto: Lukas Zander)

Fußballgesänge im Aalto-Theater beim Kulturpfadfest Essen

Einstimmung auf Fußball-WM am Freitag, 8. Juni, um 22 Uhr. Der Eintritt ist frei.

05.06.2018

Die Fußball-Weltmeisterschaft steht vor der Tür - und auch das Aalto-Theater fiebert dem Turnier in Russland kräftig entgegen: Im Rahmen des Essener Kulturpfadfestes heißt es am Freitag, 8. Juni, um 22 Uhr im Foyer des Aalto-Theaters: "Anstoß, Anpfiff, Toooooooooor!".
Klar, dass es dabei richtig international wird: Die aus Portugal stammende Mezzosopranistin Liliana de Sousa, Mitglied des Aalto-Ensembles, wird nicht nur die portugiesische Nationalhymne vortragen, sondern auch Wissenswertes über ihr Heimatland berichten. Und wer die japanische Hymne kennenlernen möchte, sollte die Gesangsdarbietung der Aalto-Pianistin Juriko Akimoto nicht verpassen.

Fußball-Fans aus aller Welt sind herzlich willkommen und haben sogar die Möglichkeit, ihre jeweiligen Nationalhymnen mitzusingen - auf Wunsch spielt Heribert Feckler, Pianist an diesem Abend, jede Hymne der 32 teilnehmenden Teams. Und weitere Fußballgesänge gibt es gleich noch dazu! Neben den musikalischen Beiträgen darf man auf amüsante Anekdoten und interessante Informationen rund um die WM und das Gastgeberland gespannt sein. Außerdem gibt es ein Quiz zum anstehenden Großereignis. Durch das Programm führen wird Aalto-Ensemblemitglied Marie-Helen Joël.

Der Eintritt ist frei.

Herausgeber:

Theater und Philharmonie Essen
Opernplatz 10
45128  Essen
Telefon: +49 201 81 22210
Fax: +49 201 81 22211
E-Mail: christoph.dittmann@tup-online.de
URL: Theater Essen

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK