Bürgermeister Rudolf Jelinek bei der Siegerehrung des Integrativen Drachenbootsrennen 2018 am Baldeneysee. Auf dem Foto: Bürgermeister Rudolf Jelinek und Rainer Grebert Bürgermeister Rudolf Jelinek bei der Siegerehrung des Integrativen Drachenbootsrennen 2018 am Baldeneysee. Auf dem Foto: Bürgermeister Rudolf Jelinek und Rainer Grebert Foto: Michael Gohl

Bürgermeister Rudolf Jelinek bei der Siegerehrung Integratives Drachenbootsrennen 2018 am Baldeneysee. Auf dem Foto: Bürgermeister Rudolf Jelinek verteilt Pokale und Urkunden an die Does Paddel aus Essen für den ersten Platz beim Champions Cup. Bürgermeister Rudolf Jelinek bei der Siegerehrung Integratives Drachenbootsrennen 2018 am Baldeneysee. Auf dem Foto: Bürgermeister Rudolf Jelinek verteilt Pokale und Urkunden an die Does Paddel aus Essen für den ersten Platz beim Champions Cup. Foto: Michael Gohl

Drachenboot-Festival 2018 auf dem Baldeneysee

02.07.2018

Am Freitag (29.6.) nahm Bürgermeister Rudolf Jelinek am Baldeneysee die Siegerehrung des 13. Integrativen Drachenbootrennens vor. Rund 500 Paddlerinnen und Paddler mit und ohne Behinderung hatten im "Dragons-Cup" und im "Winners-Cup" um den Sieg gekämpft.

Aus seiner Sicht gebe es bei den integrativen Rennen keine Verlierer, stellte der Bürgermeister bei der Siegerehrung heraus: "Allein die Teilnahme an diesem Großereignis und das gute Gefühl, "gemeinsam etwas erreicht" zu haben, macht Sie alle zu Gewinnern." Sein Dank galt dem DJK Franz Sales Haus und der Rhein-Ruhr-Sport GmbH für die Organisation der Veranstaltung sowie allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern.

Anschließend eröffnete der Bürgermeister das Drachenboot-Benefiz-Rennen 2018. Auch bei den hier teilnehmenden zwölf Teams stand neben der sportlichen Herausforderung ein guter Zweck im Mittelpunkt: Der Erlös des Rennens kam dem Verein "Drachen helfen e.V." zu Gute. Bürgermeister Jelinek dankte den Organisatoren und Sponsoren des Rennens, allen Helferinnen und Helfern, den Spenderinnen und Spendern sowie auch dem Verein "Drachen helfen e.V." für sein Engagement.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK