Übergabe eines Portraits von Berthold Beitz, als Dauerleihgabe an die Stadt Essen v.r.n.l : Oberbürgermeister Thomas Kufen, Dr.Susanne Henle, Prof. Dr. Dr. h. c. Ursula Gather, Dr. Thomas Kempf und Volker Troche Übergabe eines Portraits von Berthold Beitz, als Dauerleihgabe an die Stadt Essen v.r.n.l : Oberbürgermeister Thomas Kufen, Dr.Susanne Henle, Prof. Dr. Dr. h. c. Ursula Gather, Dr. Thomas Kempf und Volker Troche Foto: Elke Brochhagen

Berthold Beitz' Portrait ziert das Essener Rathaus

02.07.2018

Die erste Etage des Rathauses wird seit vielen Jahren als kleine Ausstellungsfläche für die Stadtgeschichte genutzt: Besondere Gast- und Ehrenpräsente, mit denen die Stadt Essen beschenkt wurde, sowie ausgewählte Schriftstücke zur Geschichte der Stadt werden hier der Öffentlichkeit präsentiert.

Seit heute (2.7.) erinnert hier ein Portrait an einen Essener, "der große Spuren hinterlassen hat", wie Oberbürgermeister Thomas Kufen anlässlich der Übergabe des Portraits Berthold Beitz' an die Stadt Essen würdigte. Mit dem beeindruckenden Gemälde, das die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung der Stadt Essen als Dauerleihgabe zur Verfügung stellt, werde Essen eine große Ehre zuteil: "Als Vorbild an Menschlichkeit, als großherziger Kultur-Unterstützer, als bedeutende Unternehmerpersönlichkeit hat er diese Stadt wie kaum ein anderer geprägt. Und er hat in unserer Stadt das Vermächtnis des Unternehmens Krupp in schwierigen Zeiten übernommen, fortgeführt und in mehr als 50 Jahren ausgebaut. Unter anderem deshalb wurde Berthold Beitz 2007 auch zum Ehrenbürger der Stadt Essen ernannt. Ich bin sicher, das Werk wird viele Menschen, die unser Rathaus besuchen, in seinen Bann ziehen und an die beeindruckende Lebensleistung Berthold Beitz' erinnern."

Das Portrait Berthold Beitz' wurde 2012 von dem Künstler Peter Dardai Humayer gemalt. Es ist im Rahmen der Öffnungszeiten des Rathauses in der ersten Etage zu sehen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de