Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht das Forum "Essen! Mein neues Zuhause" Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht das Forum "Essen! Mein neues Zuhause" Foto: Syrisch- deutscher Förderverein e.V.

Oberbürgermeister besuchte Forum junger Syrer

18.07.2018

Am Samstag (14.7.) fand im Julius-Leber-Haus das Essener Forum für Junge Syrer statt. Unter dem Motto "Essen! Mein neues Zuhause" konnten sich Geflüchtete aus Syrien informieren und Hilfe bei der Anbindung an die bestehenden Sozialstrukturen erhalten. Veranstaltet wurde das Forum vom Syrischen Forum für Kulturaustausch NRW und vom Syrisch-Deutscher Förderverein e.V.

Der Zuzug von Menschen aus den unterschiedlichsten Herkunftsländern prägte schon immer den Werdegang der Stadt Essen. Ihre Integration war, ist und bleibt eine Daueraufgabe für Essen – nicht erst seit 2015, als die Flüchtlingszahlen in Europa und damit auch in Essen sprunghaft anstiegen. Oberbürgermeister Thomas Kufen begrüßte die jungen Syrer: "Die syrische Gemeinschaft erlebe ich bei diesen Begegnungen als außerordentlich aufgeschlossen – verbunden mit dem festen Willen, in ihrer neuen Heimat Essen auch wirklich anzukommen. Integration gelingt nur, wenn wir nicht nebeneinander her, sondern miteinander leben. Essen war schon früher vielfältig und bunt – ist es heute und wird es auch zukünftig sein."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK