Finn, der Feuerwehrelch Finn, der Feuerwehrelch Foto: Dorothee Wellfonder und Wolfgang Kaub-Wellfonder

Spaß und gute Laune beim Open-Air-Kindertheater im Grugapark

Am Samstag, 21. Juli, und Sonntag, 22. Juli, jeweils ab 15 Uhr im Theater- und Spielpavillon. Eintritt bis auf den Parkeintritt frei

18.07.2018

Am kommenden Ferienwochenende lädt der Grugapark Essen wieder zum Kindertheater ein. Am Samstag- und am Sonntagnachmittags heißt es in dem kleinen Theater- und Spielpavillon in der Nähe des Eingangs Mustergärten "Vorhang auf, die Vorstellung beginnt!" für alle Kinder ab drei Jahren und ihre Begleitungen. Dreizehn lustige, turbulente und lehrreiche Theaterstücke stehen in diesem Jahr auf dem Open-Air-Programm.

"Der schlechte Laune Hase" heißt das Theaterstück, das das Theater "Die Mimosen" am Samstag, 21. Juli, im Gepäck hat. Es geht um eine Situation, die jeder kennt: Dem Hasen ist die berühmte Laus über die Leber gelaufen ist. Selbst die besten Freunde schaffen es nicht, dem Hasen ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern – bis plötzlich etwas Überraschendes passiert.

"Finn, der Feuerwehrelch" erwartet die Besucherinnen und Besucher am Sonntag, 22. Juli. Elch Finn möchte unbedingt Feuerwehrmann werden und startet eine Grundausbildung. Doch so schnell kommt Finn nicht in den Löschzug. Ein großes Spektakel beginnt, als plötzlich Alarm ertönt. Das Stück zeigt auf spielerische Weise die Arbeit der Feuerwehr.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK