Das Grugapark-Fest 2018

Von Freitag, 24. August, bis Sonntag, 26. August. Der Eintritt beträgt 8 Euro, für Besitzerinnen und Besitzer einer Dauerkarte 4 Euro. Am Sonntag für Kinder bis 15 Jahre eintrittsfrei.

16.08.2018

Das Grugapark-Fest 2018 steht vor der Tür. Auch in diesem Jahr erwarten die Besucherinnen und Besucher Live-Musik für jeden Geschmack, internationale Kleinkunstvorführungen, kulinarische Genüsse und zwei große Feuerwerke.

Gute Laune vor der Bühne, gemütliches Beisammensein mit Freunden und Familien, unter schattigen Bäumen relaxen, Spiel und Spaß am Familientag am Sonntag - garantiert finden alle Besucherinnen und Besucher ihren Platz im Grugapark. Auch für den Gaumen ist mit den Angeboten der Gastronomiebetriebe des Hotel Franz und der Orangerie für jeden etwas dabei.

Der Grugapark Essen freut sich in diesem Jahr auf personenstarke und hochkarätige Bands. Es wird außerdem besonders rockig: Mit dem Rockorchester Ruhrgebeat tritt zudem die wahrscheinlich größte Rockband Deutschlands im Park auf.

Das Programm

Freitag, 24. August

Diese Bands spielen am Freitag ab 19 Uhr abwechselnd auf zwei Bühnen:

  • Showband DO, Coverband mit Rock/ Pop, R&B und Hip Hop,
  • Beat Pakk mit Sascha Salvati und Tialda van Slogteren, Premium Coverband mit aktuellen Hits und klassischem Soul.

Ab 23 Uhr gibt es das große Feuerwerk ohne Grenzen mit vielen neuen pyrotechnischen Effekten und Überraschungen.

Samstag, 25. August

Am Samstaggeht es bereits um 18 Uhr weiter mit folgenden Bands:

  • The Rockin' Blues Soul auf der Orangeriebühne mit Rock-Oldies, Blues und Soul,
  • das Rockorchester Ruhrgebeat, die wohl größte Rockband mit Rock der letzten Jahrzehnte, auf der Bühne an der Kranichweise.

Um 22:50 Uhr nimmt das große Feuerwerk ohne Grenzen die Besucherinnen und Besucher mit in eine Welt voller Fantasie und Farbe.

Sonntag, 26. August 2018

Am Sonntag findet in der Zeit von 11 bis 17 Uhr der traditionelle Familientag im Grugapark statt, an dem sich die Kranichwiese, der Orangerie Vorplatz und die Farbenterrassen in eine große Spiel- und Aktionslandschaft verwandeln.

Geschick, Ausdauer und ganzer Körpereinsatz ist bei den Stationen der Energie-Olympiade gefragt. Auf einer großen Abendteuer Baustelle können selbst die Kleinsten zu Bauherren werden. Hereinspaziert, mitgemacht und mitgelacht beim Balancieren, Jonglieren, als Fakir und Feuerartist heißt es beim Kölner Spielecircus. Kindergesichter verwandeln sich durch Schminkaktionen in bunte und fantasievolle Gestalten. Auf dem Extraparcours der Modell-Truckfreunde können selbst die Kleinsten einen eigenen Führerschein machen. Der REV-Gruga Essen e. V. steht für Spaß auf vier Rollen und das Polizeipräsidium lädt zum Fotoshooting auf einem Polizeimotorrad ein. Die Kleinsten können sich auf einer großen Hüpfburgenlandschaft austoben oder mit Dribbeln, Kurzpässen und Elfmeterschießen das DFB-Paule-Schnupper-Abzeichen erwerben.

Ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm sorgt mit viel Musik, Zauberei und Kindertheater ganztägig für Spaß und gute Laune.

Auf einen Blick

  • Freitag, 24. August: Kranichwiese, 19 bis 24 Uhr, Eintritt: 8 Euro, mit Dauerkarte 4 Euro. Der Sondereintritt gilt ab 17 Uhr.
  • Samstag, 25. August: Kranichwiese, 18 bis 24 Uhr, Eintritt: 8 Euro, mit Dauerkarte 4 Euro. Der Sondereintritt gilt ab 16 Uhr.
  • Sonntag, 26. August: Kranichwiese, 11 bis 17 Uhr, Kinder bis 15 Jahre eintrittsfrei.

Die Abreise mit dem Öffentlichen Personnennahverkehr:
Es fahren vom Haupteingang Messe Ost/Gruga zum Hauptbahnhof Essen Busse um 23:44 Uhr, 00:14 Uhr und 0:44 Uhr.

Weitere Informationen zum Programm unter: www.grugapark.de oder auf www.facebook.com/grugapark.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK