Antrittsbesuch des neuen ESPO-Vorstand v.l.n.r : Oberbürgermeister Thomas Kufen, Dr. Bernhard Görgens, Simone Raskob,Klaus Kölbel, Thorsten Flügel, Jochen Sander und Wolfgang Rohrberg Antrittsbesuch des neuen ESPO-Vorstand v.l.n.r : Oberbürgermeister Thomas Kufen, Dr. Bernhard Görgens, Simone Raskob,Klaus Kölbel, Thorsten Flügel, Jochen Sander und Wolfgang Rohrberg Foto: Elke Brochhagen

Antrittsbesuch des neuen ESPO-Vorstands

22.08.2018

In seiner Mitgliederversammlung am 5. Juni 2018 hat der ESPO - Essener Sportbund e. V. seinem bisherigen Vorstand einstimmig das Vertrauen für die nächsten zwei Jahre ausgesprochen.

Am Dienstagnachmittag (21.8.) empfing Oberbürgermeister Thomas Kufen zusammen mit Sportdezernentin Simone Raskob den neuen ESPO–Vorstand zum Antrittsbesuch im Rathaus. Dabei bedankte sich das Stadtoberhaupt für das zu großen Teilen ehrenamtliche Engagement auf den unterschiedlichsten Ebenen des Sports: "Der Sport hat einen großen Anteil an der guten Lebensqualität bei uns in Essen. Wie kaum ein anderer Bereich lebt der Sport vom persönlichen Einsatz. Hier sind vor allem die Sportvereine unserer Stadt ein großes Vorbild."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK