Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht die Hindenburger Heimatsammlung Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht die Hindenburger Heimatsammlung

Oberbürgermeister Thomas Kufen besucht die Hindenburger Heimatsammlung

30.08.2018

Oberbürgermeister Thomas Kufen besuchte heute (30.8.) die Hindenburger Heimatsammlung im Haus der Essener Geschichte. Der Oberbürgermeister folgte damit der Einladung von Damian Spielvogel, Heimatkreisvertrauensmann des Vertretungsausschusses Hindenburg, der ihn durch die Sammlung führte.

Vor 65 Jahren hat die Stadt Essen die Patenschaft für die oberschlesische Stadt Hindenburg, heute Zabrze übernommen. Das Stadtoberhaupt zeigte sich beeindruckt von der Sammlung: "Ich bin froh, dass wir diesen Erinnerung im Haus der Essener Geschichte einen Raum geben können. Die Patenschaft konnte in den Nachkriegsjahren einen wichtigen Beitrag dazu leisten, den Menschen aus Hindenburg eine Plattform zugeben, um ihre über das ganze Land verteilten Freunde und Verwandten zu suchen und zu besuchen."

Seit 1953 kommen die Hindenburger regelmäßig alle zwei Jahre nach Essen, um ihr Heimatreffen zu feiern.

Die Hindenburger Heimatsammlung wurde im Jahr 2007 im Haus der Essener Geschichte mit einem modernen Ausstellungskonzept neu eröffnet. In chronologischen Abteilungen wird über die Geschichte der Stadt Hindenburg und Oberschlesien ebenso informiert wie über die deutsch-polnischen Beziehungen und der jetzt polnischen Stadt Zabrze, mit der seit dem Jahr 2008 enge Partnerschaft besteht.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK