Mann am Dirigentenpult Valery Gergiev (Foto: Alexander Shapunov)

Portraitfoto einer Frau Anja Kampe (Foto: Sasha Vasiljev)

Valery Gergiev dirigiert Mahlers Sechste und Wagners "Walküre"

Mit Sopranistin Anja Kampe als Sieglinde am Sonntag, 16. September, um 19 Uhr in der Philharmonie Essen. Eintritt kostet je nach Kategorie 30 bis 95 Euro.

05.09.2018

Zum ersten Mal ist Valery Gergiev mit seinem Mariinsky Orchestra aus St. Petersburg in der Philharmonie Essen zu Gast – und bringt am Sonntag, 16. September, um 19 Uhr gleich zwei große Werke mit: Gustav Mahlers 6. Sinfonie trifft auf den ersten Akt aus Richard Wagners Oper "Die Walküre". Weltklasse-Format in dieser konzertanten Aufführung hat die Sängerbesetzung: Als Sieglinde ist Anja Kampe zu erleben. Die Sopranistin konnte mit dieser Rolle nicht nur bei den Bayreuther Festspielen, sondern unter anderem auch in Los Angeles, San Francisco, München, Berlin, Barcelona, Paris und London große Erfolge feiern. Mikhail Vekua (Tenor) und Mikhail Petrenko (Bass), beide Ensemblemitglieder am berühmten Mariinsky Theater, übernehmen die Partien von Siegmund und Hunding. Mit Mahlers Sechster im zweiten Teil des Abends erklingt schließlich ein Werk, das in der Philharmonie Essen gleichsam zuhause ist: An diesem Ort fand unter der Leitung des Komponisten 1906 die Uraufführung statt.

Valery Gergiev leitet seit mehr als zwei Jahrzehnten das legendäre Mariinsky Theater in St. Petersburg, das in dieser Zeit zu einer der wichtigsten Pflegestätten der russischen Opernkultur aufgestiegen ist. Seit der Spielzeit 2015/2016 ist er zudem Chefdirigent der Münchner Philharmoniker.

Karten (Preise: 30 – 95 Euro) und Infos unter T 02 01 81 22-200 und www.philharmonie-essen.de.

Gefördert von der Philharmonie-Stiftung der Sparkasse Essen.

Herausgeber:

Philharmonie Essen
Huyssenallee 53
45128 Essen
Telefon: +49 201 81 22210
Fax: +49 201 81 22211
E-Mail: christoph.dittmann@tup-online.de
URL: www.philharmonie-essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK