Startklar für den Herbst: Die Kids erleben eine tolle Zeit beim Ferienspaß im Bürgerpark Startklar für den Herbst: Die Kids erleben eine tolle Zeit beim Ferienspaß im Bürgerpark. Foto: Müller/JHE

Auf Entdeckungstour: Kinder erkunden die Umgebung des Parks und basteln Herbst-Dekorationen. Auf Entdeckungstour: Kinder erkunden die Umgebung des Parks und basteln Herbst-Dekorationen. Foto: Müller/JHE

Herbstferienspaß im Bürgerpark

Anmeldungen sind am 19. September zwischen 7 und 14 Uhr möglich

13.09.2018

In beiden Herbstferienwochen organisiert die Jugendhilfe Essen wieder ihre beliebte Betreuung im Altenessener Bürgerpark: Vom 15. bis zum 26. Oktober freuen sich Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren auf eine bunte Mischung aus Bastel-, Spiel- und Sportangeboten. Die Anmeldung für den Herbstferienspaß erfolgt bereits am Mittwoch, 19. September.

In der ersten Ferienwoche (15. bis 19. Oktober) lautet das Motto "Herbstzauber", in der zweiten Woche (22. bis 26. Oktober) starten die "Hexen und Zauberer" durch. Neben den zahlreichen Spiel- und Spaßmöglichkeiten des Bürgerparks erkunden die Kinder unter anderem die schöne Umgebung der Kuhlhoffstraße und basteln schicke Herbst-Deko. Zusätzlich haben sie Gelegenheit, Tiere und Natur der benachbarten Jugendfarm zu entdecken.

Die Betreuung findet jeweils von 8 bis 17 Uhr statt. Das Programm startet immer ab 10 Uhr. Der Preis beläuft sich auf 30 Euro pro Woche, Mittagessen und Mineralwasser sind inklusive.

Anmeldungen sind am Mittwoch, 19. September, von 7 bis 14 Uhr bei der Jugendhilfe Essen gGmbH, Schürmannstraße 7, in Raum AV 2.13 (2. Etage) möglich. Die Anmeldung erfolgt in Reihenfolge der Wartenden. Der Teilnahmebeitrag muss bei Anmeldung in bar bezahlt werden. Eventuelle Restplätze werden nach telefonischer Terminvereinbarung vergeben.

Zusätzliche Infos gibt es unter Telefon: +49 201 88 54555, per E-Mail: ferien.buergerpark@jh-essen.de, sowie auf der Internetseite www.jh-essen.de.

Herausgeber:

Jugendhilfe Essen gGmbH
Schürmannstraße 7
45136 Essen
Telefon: 0201/88 54 - 300
Fax: 0201/88 54 - 301
E-Mail: presse@jh-essen.de
URL: Jugendhilfe Essen gGmbH

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK