Startschuss zum innogy Marathon. Oberbürgermeister Thomas Kufen und Brigitte Vogt (innogy) geben den Startschuss. Startschuss zum innogy Marathon. Oberbürgermeister Thomas Kufen und Brigitte Vogt (innogy) geben den Startschuss. Foto: Renate Debus-Gohl

56. innogy Marathon am Baldeneysee

15.10.2018

Am Sonntag (14.10.) gab Oberbürgermeister Thomas Kufen den Startschuss für den 56. innogy Marathon "Rund um den Baldeneysee". Mehr als 2.000 Läuferinnen und Läufer waren zum Baldeneysee gekommen, um auf verschiedenen Strecken neue Bestzeiten aufzustellen oder sich sportlich zu verausgaben.

Die Zuschauerinnen und Zuschauer sorgten am Streckenrand bei sommerlichen Temperaturen für beste Stimmung. "Jahr für Jahr zählt der innogy Marathon zu den beliebtesten Sportveranstaltungen in unserer Stadt – besonders auch, weil der Baldeneysee eine herrliche Kulisse bietet. Ich gratuliere allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern, dass sie sich dem Wettbewerb stellen", sagte Thomas Kufen. Der innogy Marathon zählt zu Deutschlands ältesten Marathons und bot auch in diesem Jahr wieder ein Rahmenprogramm, das für sportliche Abwechslung und kulinarische Genüsse sorgte.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK