Verleihung des Verdienstordens: Oberbürgermeister Thomas Kufen gratulierte Udo Lang Verleihung des Verdienstordens: Oberbürgermeister Thomas Kufen gratulierte Udo Lang. Foto: Elke Brochhagen

Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland an Udo Lang verliehen

17.10.2018

Udo Lang, der als aktiver Mitarbeiter des Wasserrettungsdienstes DLRG von 1960 bis 2010 dafür Sorge trug, dass die Sicherheit auf dem Baldeneysee in Essen gewährleistet wurde, wurde heute (17.10.) von Oberbürgermeister Thomas Kufen im Rathaus feierlich mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet.

Der Orden wird verliehen als Dank und Auszeichnung für besondere Leistungen auf politischem, wirtschaftlichem, kulturellem, geistigem oder ehrenamtlichem Gebiet. "Wer sich wie Udo Lang über Jahrzehnte für andere einsetzt und sich ehrenamtlich engagiert, der hat sich zweifelsohne um unsere Gesellschaft besonders verdient gemacht. Ich danke Herrn Lang im Namen der Stadt Essen ganz herzlich für seinen unermüdlichen Einsatz und gratuliere herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung", sagte Oberbürgermeister Thomas Kufen im Rahmen einer Feierstunde.

Auch heute steht Udo Lang, der seit 1982 das Amt des stellvertretenden Bezirksleiters des DLRG-Bezirks Essen e.V. innehat, noch vertretungsweise als Bootsführer zur Verfügung. Aktuell arbeitet er federführend an dem Bauprojekt "Sanierung und Erweiterung der DLRG-Rettungsstation am Baldeneysee" mit. Bis heute ist Udo Lang aufgrund seiner ausgeglichenen und vermittelnden Art sowohl bei Partnern als auch bei Mitgliedern gleichermaßen beliebt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK