Gemälde eines Mannes der einen Zylinder auf einer Zigarre balanciert Antonio Donghi - Il Giocoliere, 1936 (Privatsammlung)

It's magic!

Am Sonntag, 18. November, ist Familientag mit Zaubershow, Workshops und Führungen im Museum Folkwang. Die Teilnahme ist für Familien kostenfrei.

18.10.2018

Am Sonntag, 18. November, findet von 14 bis 18 Uhr der Familientag "It’'s magic!" im Museum Folkwang statt. Geboten wird ein abwechslungsreiches Familienprogramm rund um die Ausstellung "Unheimlich real. Italienische Malerei der 1920er Jahre" (bis 13. Januar 2019). Pantomimen, Sängerinnen und Musiker nehmen die Kinder und Familien mit auf ganz besondere Führungen durch das Italien der zwanziger Jahre. In offenen Workshops werden Masken gebaut und Erinnerungsfotos vor einer selbst bemalten Fotoleinwand geschossen. Außerdem erfahren Kinder und Erwachsene, wie man eine Pizzaschachtel in eine Traumlandschaft verwandeln kann. Das große Finale bildet die Zaubershow der Künstlerin Astrid Gloria, in der Familien in die Geheimnisse der Magie eingeführt werden. Die Teilnahme ist für Familien kostenfrei.

Die Ausstellung "Unheimlich real. Italienische Malerei der 1920er Jahre" bringt erstmalig in Deutschland die wichtigen Werke des Magischen Realismus zusammen und macht sie der Öffentlichkeit zugänglich. Herausragende Gemälde von Felice Casorati, Antonio Donghi und Ubaldo Oppi sind ebenso in der Schau vertreten wie die einflussreichen Gemälde von Giorgio de Chirico und Carlo Carrà. Die Schau eröffnet die Diskussion über ein bisher hierzulande nur wenig bekanntes Kapitel der europäischen Kunstgeschichte.

Information

18.11., 14 – 18 Uhr
It's magic!
Familientag im Museum Folkwang
Die Teilnahme ist für Familien kostenfrei.

Programm

14 – 17 Uhr: Offene Workshops für Familien im Hirschland-Saal
Das zweite Gesicht – Maskenbau
Am Tisch nebenan – Stillleben
Mit dem Kopf durch die Wand – Fotoleinwand
Bella Italia – Landschaften im Pizzakarton

14:30 – 15:30 Uhr: Zauber-Workshop für Kinder ab 9 Jahren mit Zauberin Astrid Gloria

15:45 – 16:30 Uhr: Zauber-Workshop für Kinder ab 7 Jahren mit Zauberin Astrid Gloria

14:30, 15:30, 16:30 Uhr: Familien sprechen über Kunst – Führungen durch die Ausstellung
Unheimlich Stille
Unheimliche Klänge
Unheimliche Stimmen

17:15 Uhr: Unheimlich magisch
Zaubershow mit Astrid Gloria, Zauberschule Köln

Herausgeber:

Museum Folkwang
Museumsplatz 1
45128 Essen
Telefon: +49 201 88 45160
Fax: +49 201 88 45123
E-Mail: yvonne.daenekamp@museum-folkwang.essen.de
URL: www.museum-folkwang.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK