Die Stadtverwaltung am Brückentag

29.10.2018

Einige Dienststellen der Stadt Essen bleiben am Freitag, 2. November, geschlossen.

Folgende publikumsintensive Bereiche der Stadt Essen bleiben am Freitag, 2. November, geschlossen:

  • die Bürgerämter (ein Notdienst ist für unaufschiebbare Angelegenheiten eingerichtet, wie zum Beispiel die Ausstellung eines Reisedokuments für eine nicht eingeplante Reise am Wochenende; Informationen zum Notdienst gibt es unter der Rufnummer +49 201 88 33235),
  • das Welcome-und ServiceCenter Essen,
  • der Bereich öffentlich-rechtliche Namensänderung,
  • der Bereich Wohnungsangelegenheiten,
  • die Nebenstelle Borbeck der Kfz-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde ,
  • die Fachabteilung Service und Wohnungsangelegenheiten des Einwohneramtes,
  • die Bereiche Parkraumbewirtschaftung sowie Verkehrsüberwachung und Ahndung von Verkehrsordnungswidrigkeiten (der Außendienst der Verkehrsüberwachung ist nicht vom Brückentag betroffen),
  • das JobCenter Essen, inklusiver aller Geschäftsstellen und dem Service-Center,
  • das Amt für Soziales und Wohnen,
  • das Jugendamt, einschließlich Familienpunkt und soziale Dienste (in dringenden Kinderschutzfällen hilft das 24-stündige Kinder- und Jugendnottelefon unter der Rufnummer +49 201 265050),
  • das Gesundheitsamt,
  • die Finanzbuchhaltung und Stadtsteueramt,
  • das Kommunale Integrationszentrum,
  • die Verwaltung der Alten Synagoge/ Haus jüdischer Kultur (die Dauerausstellung ist auch am Brückentag geöffnet),
  • das Haus der Essener Geschichte/ Stadtarchiv,
  • die Französische Bibliothek sowie alle Stadtteilbibliotheken,
  • das Amt für Statistik, Stadtforschung und Wahlen,
  • das Amt für Stadtplanung und Bauordnung,
  • das Amt für Geoinformationen, Vermessung und Kataster,
  • das Institut für Denkmalschutz,
  • das Amt für Straßen und Verkehr (zur Gewährleistung der Verkehrssicherheit ist der Betriebsdienst Straße nicht vom Brückentag betroffen),
  • das Amt für Ratsangelegenheiten und Repräsentation,
  • das Alfried-Krupp-Schulmedienzentrum,
  • die Verwaltung der Sport- und Bäderbetriebe,
  • die Verwaltung der Folkwang Musikschule (die Kurse finden regulär statt).

Für die Essener Bäder gelten die regulären Freitags-Öffnungszeiten.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK