Zollverein erhält zentrales Informationszentrum Zollverein erhält zentrales Informationszentrum Foto: Jochen Tack

Zollverein erhält zentrales Informationszentrum

09.11.2018

Die Stiftung Zollverein plant für das Jahr 2019 die Einrichtung eines zentralen Informationszentrums auf dem Gelände des UNESCO-Welterbe Zollvereins. Das Zentrum soll im Herzen von Zollverein unter dem sogenannten Kokskohlenbunker an der Plaza im Schnittpunkt der Achsen zwischen den zentralen Parkplätzen A1 und A2, dem Ehrenhof und dem Ruhr Museum entstehen.

Das neue zentrale Informationszentrum soll die Orientierung auf dem weiträumigen Welterbe-Gelände erleichtern und Fragen rund um das Gelände, zu aktuellen kulturellen Veranstaltungen und Ausstellungen sowie zu Architektur und Geschichte beantworten. Deshalb ist neben einem klassischen Infopoint auch eine Dauerausstellung über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Welterbe geplant.

Die Kosten für den geplanten Glaskubus liegen bei rund zwei Millionen Euro. Der Bund hat in der heutigen (8.11.) Sitzung des Haushaltsausschusses eine Förderung in Höhe von einer Million Euro beschlossen. Formal muss der Bundestag in seiner Sitzung am 23.11.2018 noch zustimmen.

"Über die Zusage des Bundes und die damit verbundene Förderung unseres UNESCO-Welterbes Zollverein freue ich mich sehr", so Oberbürgermeister Thomas Kufen. "Gemeinsam mit der Stiftung Zollverein konnten wir den Bund von der Bedeutung Zollvereins für die Stadt Essen und für die Region überzeugen. Hier wird nicht nur die Geschichte des Ruhrgebiets deutlich, sondern auch das Zukunftspotenzial einer gesamten Region. Mit dem neuen Informationszentrum als Anlaufstelle für jährlich mehr als 1,5 Millionen Besucherinnen und Besucher können wir unsere Geschichte, Gegenwart und Zukunft erzählen."

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de