Oberbürgermeister Thomas Kufen gratuliert Bitmarck zum 10jährigen Bestehen Oberbürgermeister Thomas Kufen gratuliert Bitmarck zum 10jährigen Bestehen Foto: Martin Steffen

Jubiläumsfeier 10 Jahre BITMARCK

26.11.2018

In der Grand Hall auf dem UNESCO-Welterbe Zollverein fand am Donnerstag (22.11.) die Jubiläumsfeier 10 Jahre BITMARCK statt.

Oberbürgermeister Thomas Kufen, der neben Hans-Jörg Gittler (Vorstand der Bahn-BKK, Mitglied des BITMARCK-Präsidiums) das Grußwort hielt, hob die besondere Rolle der Stadt Essen als Gesundheits- und Medizinstandort hervor: "Unsere Stadt verfügt über medizinische Exzellenzen auf internationalem Spitzenniveau und ist Nummer 1 in der Region". Die Stadt Essen zählt etwa 46.000 sozialversicherungspflichtig Beschäftigten in der Medizin- und Gesundheitswirtschaft. Rund 750.000 Patientinnen und Patienten aus dem In- und Ausland ließen sich zuletzt in Essen behandeln. "Eine immer wichtigere Rolle in diesem Kontext spielt die Informations- und Kommunikations-Branche. Essen ist damit ein idealer Standort für ein Unternehmen wie BITMARCK", so der Stadtoberhaupt.

BITMARCK ist nach eigenen Angaben der größte Full-Service-Dienstleister im IT-Markt der gesetzlichen Krankenversicherung. Die Unternehmensgruppe realisiert IT-Lösungen für die Betriebs- und Innungskrankenkassen sowie für die DAK-Gesundheit und weitere Ersatzkassen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK