Sprachen auf der Eröffnung der Essen Motor Show 2018: Thomas Kufen (rechts), Oberbürgermeister der Stadt Essen; Oliver P. Kuhrt (Mitte), Geschäftsführer der Messe Essen und Moderator Jan Strecker (links). Die Essen Motor Show versammelt vom 1. bis 9. Dezember (Preview Day: 30. November) mehr als 500 Aussteller in der Messe Essen. Fans aus ganz Europa erleben auf dem PS-Festival neue Sportwagen, Tuning, Motorsport und Classic Cars. 2018 begeistern außerdem Sondershows mit sportlichen Cabrios und Filmautos die Besucher. Sprachen auf der Eröffnung der Essen Motor Show 2018: Thomas Kufen (rechts), Oberbürgermeister der Stadt Essen; Oliver P. Kuhrt (Mitte), Geschäftsführer der Messe Essen und Moderator Jan Strecker (links). Die Essen Motor Show versammelt vom 1. bis 9. Dezember (Preview Day: 30. November) mehr als 500 Aussteller in der Messe Essen. Fans aus ganz Europa erleben auf dem PS-Festival neue Sportwagen, Tuning, Motorsport und Classic Cars. 2018 begeistern außerdem Sondershows mit sportlichen Cabrios und Filmautos die Besucher. Foto: Rainer Schimm; MESSE ESSEN

Blick von oben in Messehalle mit Besucherinnen und Besuchern. Die 51. Essen Motor Show wurde am Freitag eröffnet. Foto: Messe Essen

Eröffnung 51. Essen Motor Show

Eröffnungs-Talk zum Start der "Essen Motor Show 2018"

03.12.2018

Zur Eröffnung der 51. Essen Motor Show nahmen Oberbürgermeister Thomas Kufen und der Geschäftsführer der Messe Essen Oliver P. Kuhrt an der Eröffnungs-Talkrunde teil. Moderiert wurde diese von Jan Strecker.

Der Oberbürgermeister stellte dem Wandel der Essen Motor Show, von der einstigen Sport- und Rennwagenausstellung hin zur großen Automobilmesse, die Veränderung der Stadt selbst gegenüber. Essen habe sich von der ehemals größten Montanstadt Europas zur heutigen "Konzern-, Messe- und Gesundheitsstadt der Region mit viele Grün und einer hohen Lebensqualität" weiterentwickelt, so das Stadtoberhaupt.

Der Oberbürgermeister, der in jungen Jahren seine Ausbildung im elterlichen Autohaus absolvierte, zeigte sich autobegeistert: "Bei der 51. Essen Motor Show kommen Fans aller Fahrzeuge auf ihre Kosten - gleich ob Sportwagen, Tuning, Motorsport oder Classic Cars zu den Favoriten gehören!" Dazu ergänzte Oliver P. Kuhrt: "Die Essen Motor Show hat sich erfolgreich als bunter Gegenentwurf zu den klassischen Automessen positioniert. Hier stehen neben den Fahrzeugen die Besucher im Mittelpunkt."

Die 51. Essen Motor Show findet zwischen dem 1. und 9. Dezember 2018 in den Messehallen der Messe Essen statt. Über 500 Aussteller aus 18 Nationen werden auf der Automobilmesse erwartet. Die Veranstaltung gilt als Bindeglied zwischen Fans, Unternehmen, Motorsport-Verbänden und Rennveranstaltern. Auf dieser werden jährlich Neuheiten rund um das Thema Automobil vorgestellt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de