Eingeschränkter Service am 3. Dezember in Schwerbehinderten- und Elterngeldangelegenheiten

30.11.2018

Das für die Städte Mülheim, Essen und Oberhausen zuständige Versorgungsamt Essen, Kurfürstenstraße 33, 45138 Essen, steht am Montag, 3. Dezember, aufgrund landesweit notwendiger technischer Wartungsarbeiten, leider nur eingeschränkt zur Verfügung. Die Servicestellen für die Bereiche Elterngeld und Schwerbehindertenrecht haben normal geöffnet. Es können jedoch nur Anträge und Unterlagen entgegengenommen und allgemeine Auskünfte erteilt werden. Besucherinnen und Besucher mit speziellen Beratungsbedarfen werden gebeten, das Versorgungsamt an einem anderen Öffnungstag aufzusuchen. Terminierte Untersuchungen des ärztlichen Dienstes finden unverändert statt.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK