Foto: Doppelbock des Welterbe Zollverein Welterbe Zollverein (Foto: Peter Wieler, EMG)

Öffnungszeiten auf Zollverein zu Weihnachten - Angebote über die Feiertage auf dem Welterbe

21.12.2018

Ruhig und besinnlich geht es auf dem Welterbe Zollverein über Weihnachten zu. Am Heiligen Abend (24. Dezember), am Ersten Weihnachtstag (25. Dezember) und am Silvestertag (31. Dezember) bleiben die Zollverein-Eisbahn, das Ruhr Museum und das Portal der Industriekultur geschlossen. Die Gästeführer des Denkmalpfads genießen ein paar freie Tage: Führungen finden an diesen Tagen nicht statt.

Das Welterbe-Gelände Zollverein ist natürlich wie immer frei zugänglich: Wer bei einem Spaziergang das weite Gelände entdecken oder sich die Wartezeit aufs Christkind oder den Jahreswechsel verkürzen möchte, ist dazu selbstverständlich auch an den Festtagen eingeladen.

Am Zweiten Weihnachtstag (26. Dezember) und am Neujahrstag (1. Januar) ist die Zollverein-Eisbahn geöffnet. Wer Weihnachtspfunde loswerden möchte, kann sich beim Eisstockschießen von 10:00 bis 15:00 dem Wintersport hingeben. Im Denkmalpfad Zollverein werden Führungen über Zeche und Kokerei angeboten und auch das Ruhr Museum und das Portal der Industriekultur sind geöffnet. Tipps zur Tagesgestaltung und Tickets, sowie Informationen zu Führungen erhalten Besucher wie gewohnt im Besucherzentrum auf der 24-Meter Ebene in der Kohlenwäsche auf Schacht XII.

Das Red Dot Design Museum ist am zweiten Weihnachtstag geöffnet, an den übrigen Weihnachtsfeiertagen und an Neujahr geschlossen.

Herausgeber:

Stiftung Zollverein
Bullmannaue 11
45327 Essen
Telefon: 0201 / 246 81-121
Fax: 0201 / 246 81-127
E-Mail: presse@zollverein.de
URL: Stiftung Zollverein

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de