Mitmachen bei den nächsten Schultheatertagen

Interessierte Gruppen können sich noch bis zum 31. Januar anmelden

07.01.2019

Gruppen oder Kurse, die vom 2. bis 5. Juli bei den nächsten Schultheatertagen in der Casa dabei sein möchten, sollten möglichst bald Kontakt mit der Theaterpädagogik des Schauspiel Essen aufnehmen: Am Donnerstag, dem 31. Januar endet die Anmeldefrist.

Wie schon in den vergangenen Jahren bieten auch die Essener Schultheatertage 2019 wieder theaterbegeisterten Kindern und Jugendlichen von Grund- und weiterführenden Schulen die Gelegenheit, ihre eigenen Stückentwicklungen sowie Inszenierungen von bereits vorhandenen Dramentexten unter Profi-Bedingungen zu präsentieren. Rund um die Aufführungen gibt es zudem die Möglichkeit, sich mit den Teilnehmern anderer Gruppen auszutauschen oder bei gemeinsamen Aktionen im Theater sowie im Stadtraum dabei zu sein.

Noch ein Hinweis für weiterführende Schulen: Die Schultheatertage finden ganztägig statt. Es sollte gewährleistet sein, dass die Schülerinnen und Schüler vom Unterricht freigestellt werden können.

Das Anmeldeformular kann per E-Mail unter theaterpaedagogik@schauspiel-essen.de angefordert oder unter www.theater-essen.de/schauspiel/theaterpaedagogik/theater-und-schule/ heruntergeladen werden.

Herausgeber:

Theater und Philharmonie Essen GmbH
Opernplatz 10
45128 Essen
Telefon: +49 201 81 22236
Fax: +49 201 81 22118
E-Mail: martin.siebold@tup-online.de
URL: Schauspiel Essen

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de