EBE gründet Tochtergesellschaft

23.01.2019

Der Rat der Stadt Essen stimmte in seiner Sitzung am 23. Januar der Gründung der Entsorgungs- und Servicebetriebe Essen GmbH & Co. KG (ESBE GmbH & Co. KG) als Gesellschaft für das gewerbliche Geschäft durch die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH (EBE) zu.

Die EBE wird somit ihr rein gewerbliches Geschäft des Containerdienstes in eine gesonderte Gesellschaft überführen, um mittelfristig Einsparungen im Personalbereich und in der Logistik zu erzielen.

Diese Auslagerung des gewerblichen Geschäfts führt zu einer klaren Abgrenzung zum kommunalen Bereich, die im Falle einer möglichen Auflösung der bestehenden Leistungsverträge im Jahr 2023 eine reibungslose Fortführung der jeweiligen Geschäftsfelder gewährleistet. Die Tochtergesellschaft soll perspektivisch, insbesondere im Hinblick auf personelle Kapazitäten, autark aufgestellt sein.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK