Siegerehrung 25. Essener Stadtmeisterschaften im Hallenfußball

29.01.2019

Am Sonntag (27.1.) feierten die Essener Stadtmeisterschaften im Hallenfußball ihr 25. Jubiläum. Vereine der Essener Amateur-Fußballwelt trafen in der Sporthalle "Am Hallo" aufeinander. In der finalen Runde kämpften die Teams um einen Preis von 3.000 Euro für die Vereinskasse. In der erst kürzlich renovierten Halle spielten der DJK VfB Frohnhausen gegen den ETB SW Essen um den Sieg. Der VfB konnte sich in einem Neunmeterschießen gegen den Konkurrenten durchsetzen.

Oberbürgermeister Thomas Kufen nahm persönlich die Siegerehrung vor. Er dankte allen Beteiligten – darunter die vielen Helferinnen und Helfer – dem FC Kray, der das Turnier organisierte, sowie den Sponsoren.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de/presse

25. Essener Stadtmeisterschaften im Hallenfußball, 2019 Oberbürgermeister Thomas Kufen bei der Siegerehrung. Foto: Michael Gohl
© 2020 Stadt Essen