Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt

Geburtenstärkste Klinik in Essen und im Ruhrgebiet

Frauen und Familien vertrauen der Geburtshilfe im Elisabeth-Krankenhaus Essen

29.01.2019

2590 Babys erblickten im Elisabeth-Krankenhaus Essen im Jahr 2018 das Licht der Welt. Mit 2551 Geburten ist die Geburtsklinik des Elisabeth-Krankenhauses Essen, das zur Essener Contilia Gruppe gehört, erneut geburtenstärkste Klinik in Essen und im Ruhrgebiet. Darüber hinaus freut sich ist die Klinik über die Auszeichnung als drittstärkste Geburtenklinik in NRW.

Dass so viele junge Mütter der Klinik vertrauen ist eine Bestätigung für die Arbeit des Zentrums Mutter und Kind, das seit 2006 als "Perinatalzentrum Level 1" anerkannt ist. Diese zurzeit höchste Anerkennung erhalten nur Kliniken, die zusätzlich zur Betreuung normal verlaufender Schwangerschaften und Geburten auch optimale Voraussetzungen für eine rundum sichere Versorgung von Frauen und deren Neugeborenen bei Früh- und Risikogeburten erfüllen.

"Es erfüllt uns mit großer Freude und mit Stolz, dass auch 2018 erneut so viele Frauen und Familien zu uns Vertrauen hatten und das so wichtige Ereignis der Geburt ihres Kindes in unsere Hände gegeben haben", so Prof. Dr. Stefan Niesert, Klinikdirektor der Frauenklinik am Elisabeth-Krankenhaus Essen.

Das Elisabeth-Krankenhaus Essen bietet werdenden Eltern zum einen die größtmögliche Sicherheit, gleichzeitig auch die Möglichkeit, eine familienorientierte und natürliche Geburt zu erleben. Für das an der Geburt beteiligte Team von Ärzten und Hebammen steht die Individualität der werdenden Mutter und des Kindes im Mittelpunkt. Im Zentrum für Mutter und Kind arbeiten die Frauenklinik und die Klinik für Neu- und Frühgeborene eng zusammen. Darüber hinaus besteht eine enge Kooperation mit den Kliniken für Kinder- und Jugendmedizin sowie Kinderchirurgie.

Herausgeber:

Contilia GmbH
Huttropstraße 58
45138 Essen
Telefon: 0201 650656-7406
Fax: 0201 650656-7409
E-Mail: info@contilia.de
URL: Contilia GmbH

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de