Eine Gruppe Menschen bepflanzen kleine Blumentöpfe Ausstellungseröffnung "Essens Ehrenämter", 2019 Bürgermeister Rudolf Jelinek (mitte) pflanzt mit Janina Krüger (rechts außen), Geschäftsführerin Agentur des Ehrenamts Essen und Ralf Gertz, Center-Manager (2.vr.) zusammen mit Essener Ehrenamtlern Foto: Moritz Leick; Stadt Essen

Eine Gruppe Menschen stehen vor einer Infosäule Ausstellungseröffnung "Essens Ehrenämter", 2019 Essener Bürger und Ehrenämtler tauschen sich aus. Foto: Moritz Leick; Stadt Essen

Aktionswoche "Essens Ehrenämter" eröffnet

Unter dem Motto "Zeit schenken für das Ehrenamt" wird ehrenamtliches Engagement vom 11. bis 16. Februar in der Rathaus Galerie erlebbar.

11.02.2019

Rund ein Drittel der Essener Bevölkerung ist bereits ehrenamtlich aktiv und stellt damit der Gemeinschaft einen Teil der eigenen, privaten Freizeit zur Verfügung. Am Montag (11.2.) wurde nun die Aktionswoche "Essens Ehrenämter" in der Rathaus Galerie eröffnet.

Rund 30 Aussteller bieten unter dem Motto "Zeit schenken für das Ehrenamt" täglich von 13 bis 18 Uhr Bürgerinnen und Bürgern die Chance, sich rund um das Thema ehrenamtliches Engagement zu informieren und auszutauschen.

"Ehrenamt heißt für Menschen vor Ort da zu sein, das Lebenswerte in unserer Stadt mitzugestalten und sich mit Ideen und Taten einzubringen", so Bürgermeister Rudolf Jelinek, der die Aktionswoche eröffnete. "Das gute Gefühl, Menschen aktiv zu helfen und auch die Früchte dieser Arbeit zu sehen, das ist die Kraft, aus der sich das Ehrenamt speist. Eine Woche haben die Bürgerinnen und Bürger nun die Gelegenheit, einen Ausschnitt des breiten Angebots der ehrenamtlichen Arbeit im Rahmen der Aktionswoche hier in der Rathaus Galerie zu sehen und sich darüber zu informieren."

Die Aktionswoche "Essens Ehrenämter" endet am Samstag, den 16. Februar, mit einem öffentlichen Gruppenfoto, zu dem die Organisatoren von Rathaus Galerie, StadtAgentur der Stadt Essen und Ehrenamt Agentur Essen e. V. einladen.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK