Foto: Polarsoccer Polarsoccer (Foto: EMG - Essen Marketing GmbH)

Impressionen vom Moskito-Showtraining bei ESSEN ON ICE 2018. Impressionen vom Moskito-Showtraining bei ESSEN ON ICE 2018. (Foto: ©Feenstaub Entertainment)

ESSEN ON ICE 2019: Sport auf Eis

20.02.2019

In den kommenden Tagen geht es bei ESSEN ON ICE mit den Finalrunden der Polarsoccer-WM und dem Showtraining der ESC Wohnbau Moskitos sportlich zu. Am Freitag, 22. Februar, und Samstag, 23. Februar, klärt sich, welches Team sich den Weltmeister-Pokal der Spaß-Sportart Polarsoccer sichern kann. Von den anfänglich 52 sechs-Mann-starken-Teams sind nach den Vorrunden vergangene Woche 18 Mannschaften übrig geblieben. Sie wagen sich am Freitag von 18 bis 21 Uhr sowie am Samstag von 10 bis 15 Uhr erneut mit Straßenschuhen und in robuster Eishockeymontur auf das gefrorene Nass. Veranstalter der Polarsoccer-WM ist die Essener Agentur Pureum.

Wer von echten Eishockey-Profis lernen möchte, kommt am Montag, 25. Februar, zum letzten Showtraining der ESC Wohnbau in dieser ESSEN ON ICE-Saison. Von 18 bis 19 Uhr zeigen die Spieler Yannis Walch, Arthur Lemmer, Veit Holzmann, Nicolas Strodel und Raphael Grünholz ihr Können auf dem Eis. Fans und Besucher haben die Gelegenheit, mit den fünf Jungs ein paar Runden über die Schlittschuhbahn zu drehen oder sich im Torschießen zu versuchen. Im Anschluss daran stehen die Moskitos zudem für Fotos oder Autogramme zur Verfügung. Dass die sportlichen Stechmücken über starken Nachwuchs verfügen, zeigt sich um 16.30 Uhr, wenn sich die Young Moskitos Essen auf dem gefrorenen Nass präsentieren. Während der Polarsoccer-WM und dem Showtraining stehen den übrigen Kufenflitzern weiterhin Zweidrittel der Eisfläche zur Verfügung.

Mit der über 1.000 Quadratmeter großen Schlittschuhbahn, der größten mobilen Rodelbahn Europas und zwei Eisstockbahnen bietet ESSEN ON ICE – das Wintervergnügen der EMG – Essen Marketing GmbH und innogy SE - noch bis zum 10. März 2019 einmaligen Winterspaß mitten in der Essener Innenstadt. Für das leibliche Wohl und zünftige Stimmung sorgt die original österreichische Schmankerl Hüttn der Bergmann Eventgastronomie.

Weitereb Informationen zu ESSEN ON ICE finden Sie hier: www.visitessen.de/essenonice

Herausgeber:

EMG - Essen Marketing GmbH
Kennedyplatz 5
45127 Essen
Telefon: +49 201 8872051
Fax: +49 201 8872022
E-Mail: info@essen-marketing.de
URL: www.visitessen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK