Frau steht vor einem Zaun Lizz Wright (Foto: Jesse Kitt)

Lizz Wright gibt einziges Deutschland-Konzert in Essen

Jazzsängerin ist am Montag, 18. März, um 20 Uhr in der Philharmonie Essen zu Gast. Karten kosten zwischen 40 und 56,50 Euro.

25.02.2019

Es ist die Gelegenheit, eine der ganz besonderen Soul-Stimmen zu bewundern: Am Montag, 18. März, um 20 Uhr ist die US-amerikanische Jazzsängerin Lizz Wright in der Philharmonie Essen zu Gast. Gemeinsam mit ihrer Band – Adam Levy (Gitarre), Bobby Sparks (Keyboard), Ben Zwerin (Bass-Gitarre) und Michael Jerome (Schlagzeug) – gibt Wright im Alfried Krupp Saal das einzige Konzert in Deutschland im Rahmen ihrer aktuellen Grace Tour. Hier interpretiert sie Songs von Größen wie Ray Charles, Allen Toussaint, Nina Simone, Sister Rosetta Tharpe, k.d. lang, Bob Dylan, Frank Perkins und Mitchell Parish, aber auch von aufstrebenden Künstlern wie Rose Cousins und den Birds of Chicago. Die Stücke, die Lizz Wright für ihr 2017 erschienenes Album "Grace" ausgewählt hatte, spiegeln den ländlichen Hintergrund der Sängerin wider, aber auch ihre Entwicklung zum internationalen Jazz-Star. Die Geschichten und Songs verbinden die vielfältigen Traditionen miteinander, die die Seele des US-amerikanischen Südens ausmachen. Bisher hatte Lizz Wright die Titelstücke für ihre Alben stets selbst komponiert. Doch diesmal machte sie eine Ausnahme, als sie Rose Cousins' wunderbaren Song "Grace" hörte, der ihr aus der Seele sprach.

Eine Kooperation der Philharmonie Essen mit der Karsten Jahnke Konzertdirektion

Karten kosten zwischen 40 – 56,50 Euro. Kartenverkauf und Infos telefonisch unter +49 201 81 22 200 oder online unter www.philharmonie-essen.de.

Herausgeber:

Philharmonie Essen
Huyssenallee 53
45128 Essen
Telefon: +49 201 81 22210
Fax: +49 201 81 22211
E-Mail: christoph.dittmann@tup-online.de
URL: www.philharmonie-essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK