Weiterführung des ruhr:HUB beschlossen

27.02.2019

Die NRW-Landesregierung will den digitalen Wandel in der nordrhein-westfälischen Wirtschaft nachhaltig unterstützen und stellt nach der ersten Förderperiode von 2016-2019 nun für weitere drei Jahre die Förderung für die Digitale Wirtschaft NRW-Hubs in Aussicht. Insgesamt stehen für die sechs Hubs rund 11,3 Millionen Euro zur Verfügung. Für die Weiterführung des ruhr:HUB mit Sitz in Essen hat sich heute (27.2.) der Rat der Stadt Essen ausgesprochen. In seiner heutigen Sitzung hat er den Eigenanteil in Höhe von jährlich 135.000 Euro und insgesamt 405.000 Euro beschlossen.

Der ruhr:HUB hat sich in den letzten drei Jahren als gemeinsames Instrument der Wirtschaftsförderungen in der Metropole Ruhr zur Unterstützung und Generierung von Innovationen im Beziehungsfeld von Forschung, Großunternehmen, Mittelstand und Start-ups etabliert und bewährt. Er generiert internationale Kontakte und Netzwerke im Bereich von Gründungen und Start-ups sowie der Mobilisierung von Venture Capital. So konnten im Rahmen von 236 Events in 2017 und 2018 insgesamt 21.214 Teilnehmer aus verschiedensten Bereichen begrüßt werden. Darüber hinaus nahm der ruhr:HUB an 112 Events von Kooperationspartnern teil. Durch Beratungen von Start-ups und Vorstellungen bei Investoren konnten im genannten Zeitraum 17 Investments mit einer Gesamtsumme von ca. 32 Millionen Euro realisiert werden. Durch verschiedene Bewerbungs-Formate, Acceleratoren-Programme und direkte Verknüpfungen konnten etwa 90 aktive Vertragsbeziehungen zwischen Start-ups und etablierten Unternehmen realisiert werden.

Für weitere Informationen: https://hub.ruhr/

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK