Foto: Mann mit Taktstock steht vor Musikern Johannes Witt und den Essener Philharmonikern (Foto: Saad Hamza)

Familienkonzert präsentiert die großen Hits der Familie Strauß

Essener Philharmoniker spielen am Samstag, 16. März, um 16 Uhr in der Philharmonie Essen. Karten kosten 10 Euro (Kinder und Jugendliche 6,60 Euro).

07.03.2019

Wer hat schon einmal die "Tritsch-Tratsch-Polka" gesungen? Und wer zum "Radetzky-Marsch" geklatscht? Im Familienkonzert präsentieren die Essener Philharmoniker jetzt die großen Hits der berühmten Komponistenfamilie Strauß. "Walzerschritt und Polkahit" heißt es am Samstag, 16. März, um 16 Uhr in der Philharmonie Essen. Moderiert von Marko Simsa stellt das Orchester die bekanntesten Melodien von Johann Strauß und seinen Söhnen Johann und Josef vor – von der "Krapfenwald-Polka" bis zum "Donauwalzer", von der Polka "Unter Donner und Blitz" bis zum "Vergnügungszug". Außerdem hören die Besucher in dem rund einstündigen Konzert für Kinder ab sechs Jahren viele interessante und lustige Erzählungen rund um die Komponistenfamilie und die Sternstunden ihrer Musik. Die musikalische Leitung an diesem Nachmittag hat Johannes Witt.

Karten kosten 10 Euro für Erwachsene und 6,60 Euro für Kinder und Jugendliche und sind telefonisch erhältlich unter +49 201 81 22 200 oder online unter www.philharmonie-essen.de.

Herausgeber:

Philharmonie Essen
Huyssenallee 53
45128 Essen
Telefon: +49 201 81 22210
Fax: +49 201 81 22211
E-Mail: christoph.dittmann@tup-online.de
URL: www.philharmonie-essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK