Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt eine Schülergruppe aus Grenoble Bürgermeister Rudolf Jelinek begrüßt eine Schülergruppe aus Grenoble Foto: Elke Brochhagen

Schülergruppe aus Grenoble zu Besuch in der Partnerstadt Essen

11.03.2019

Im Rahmen der mittlerweile 40-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Essen und dem französischen Grenoble führen einige Essener Gymnasien seit vielen Jahren regelmäßig einen Schüleraustausch mit ihren französischen Partnerschulen durch. Bürgermeister Rudolf Jelinek empfing am heutigen Montag (11.3.) eine französische Schülerschaft in der 22. Etage des Essener Rathauses. Diesmal sind die Schülerinnen und Schüler der Lycée Cité Scolaire Internationale Gäste des Carl-Humann-Gymnasiums, des Gymnasiums an der Wolfskuhle und des Theodor-Heuss-Gymnasiums.

"Der Austausch ist stets etwas ganz Besonderes, denn aus den Schulpartnerschaften entstehen echte und sehr persönliche deutsch-französische Freundschaften", betonte Jelinek beim Empfang der Schülerschaft.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK