Krimi-Lesung auf dem Friedhof oder "Best of Nachthumor"

Lachen und Gruseln bei den Borbecker Buch- und Kulturtagen. Der Eintritt ist überall frei

12.03.2019

Nach der gut besuchten Eröffnung der Borbecker Buch- und Kulturtage am Sonntag (10.3.) lädt das städtische Kulturbüro nun interssierte Jugendliche und Erwachsene zu zahlreichen spannenden, lustigen und bewegenden Veranstaltungen ein. Der Eintritt ist überall frei.

Mittwoch (13.3.), 19:30 Uhr
Gemeindezentrum Kattendahl, Kattendahlhang 12 a, 45359 Essen

  • Autorin Tamara Hinz will mit ihrer Lesung aus "Lebensmutig" Frauen aller Altersgruppen Wege aufzeigen, "stark und gelassen durchs Leben zu gehen".

Donnerstag (14.3.), 19:30 Uhr
Friedhofskapelle an der Gnadenkirche, Pfarrstraße 10, 45357 Essen

  • Gänsehaut inklusive: Das Autorenduo Reinhard Junge und Christiane Bogenstahl liest aus seinem letzten Krimi "Seelenamt". Dazu veranstalten die beiden ein unterhaltsames Krimi-Quiz.

Freitag (15.3.), 20 Uhr
Café Augenblick, Gerichtsstraße 47, 45355 Essen

  • Humorvolle Nachterzählungen liest Autor Klaus Märkert unter dem Titel "Der Tag braucht das Licht, ich nicht". Musikalisch begleitet wird er von der Sängerin Eva Lange.

Samstag (16.3.), 19 Uhr
Dionysiushaus, Dionysiuskirchplatz 3, 45355 Essen

  • Besonders jüngere Erwachsene sollen sich von Pia Lüddeckes Schauermärchen "Der schwarze Teufel" angesprochen fühlen. Der Gitarrist Ernest sorgt dazu für eine schaurig-rockige Atmosphäre.

Das gesamte Programm ist im Internet unter www.essen.de/kultur abrufbar.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK