Bild einer Frau Marge Monko: WoW (Women of the World), 2018, Videoinstallation, 16.32 Minuten, © Marge Monko

Kurator Thomas Seelig führt am Freitag, 15. März, durch die Sonderausstellung "Marge Monko. Diamonds Against Stones"

Beginn der Führung ist um 18 Uhr. Der Teilnahmebeitrag liegt bei 3 Euro (ermäßigt 1,50 Euro) zzgl. Eintritt.

14.03.2019

Am Freitag (15.3.) 18 Uhr, führt Thomas Seelig, Leiter Foto-grafische Sammlung, durch die Sonderausstellung "Marge Monko. Diamonds Against Stones" (bis 5. Mai 2019). Die estnische Künstlerin Marge Monko (*1976) untersucht in ihren fotografischen Werken und Videoarbeiten die vielschichtigen Beziehungen zwischen Kunst und Design. Thomas Seelig stellt den Besucherinnen und Besuchern Monkos besondere – zumeist installative –Präsentationsformen für Fotografie sowie ihre kritische Reflexion geschlechterspezifischer Klischees aus der Produktwerbung vor. Höhepunkt der Ausstellung ist die aktuelle Werkgruppe Women of the World, Raise Your Right Hand, in der die Künstlerin mit feministischem Blick die Kampagne des Diamantenhändlers De Beers untersucht.

Marge Monko arbeitet mit eigenen Fotografien, aber auch mit gefundenen und angeeigneten Aufnahmen aus der Werbewelt des 20. und 21. Jahrhunderts, die sie re-inszeniert und in neue Kontexte überführt. Dabei umkreist sie die sozialen Rollenbilder von Mann und Frau. In ihren teils raumgreifenden Arbeiten, bei denen sie Fotografien, Filme, Objekte, 3D-Animationen und Displays zum Einsatz bringt, legt sie die Rhetorik von Wünschen und Begehren offen, die die Bildwelten der Werbeindustrie damals wie heute bestimmen. Im Museum Folkwang sind rund 30 fotografischen Arbeiten und Videos zu besichtigen. Darüber hinaus realisiert die Künstlerin anlässlich der Ausstellung die großformatige Außeninstallation Die Frau von Heute am Berliner Platz in Essen.

"Kuratoren führen" ist eine Reihe des Museum Folkwang, in der die Kuratorinnen und Kuratoren persönlich durch Sonderausstellungen und Sammlungspräsentationen führen.

Information

Freitag, 15.3., 18 Uhr
"Kuratoren führen"
Thomas Seelig: "Marge Monko. Diamonds Against Stones"
Teilnahmebeitrag 3 Euro / 1,50 Euro / Kunstring Folkwang frei,
zzgl. Eintritt 5 Euro / ermäßigt 3,50 Euro
Begrenzte Teilnehmerzahl

Herausgeber:

Museum Folkwang
Museumsplatz 1
45128 Essen
Telefon: +49 201 88 45160
Fax: +49 201 88 45123
E-Mail: yvonne.daenekamp@museum-folkwang.essen.de
URL: www.museum-folkwang.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK