Foto: Für die Aktion "Essen belib(t) sauber!" wurde die neue Bodenreinigungsmaschine vorgestellt. Oberbürgermeister Thomas Kufen lässt sich das Gerät erklären. Oberbürgermeister Thomas Kufen (Mitte) testet die neue Bodenreinigungsmaschine vor dem Essener Hauptbahnhof. Foto: Moritz Leick; Stadt Essen

Foto: Für die Aktion "Essen belib(t) sauber!" wurde die neue Bodenreinigungsmaschine vorgestellt. Böden werden damit nicht nur restlos von Kaugummiresten gesäubert, sondern auch die Steinplatten intensivgereinigt. Links die gereinigte Fläche. Die neue Reinigungsmaschine: Böden werden damit nicht nur restlos von Kaugummis gesäubert, sondern auch die Steinplatten intensivgereinigt. Foto: Moritz Leick; Stadt Essen

Neue Reinigungsmaschine rückt Kaugummis zu Leibe

Am Freitag, 22. März, wurde vor dem Südeingang des Hauptbahnhofs die neue Reinigungsmaschine der RGE präsentiert

25.03.2019

Einmal täglich und an sieben Tagen die Woche - so häufig wird das Umfeld um den Essener Hauptbahnhof durch die Entsorgungsbetriebe Essen GmbH gereinigt. Hinzukommen aufgrund der intensiven Nutzung regelmäßige Nassreinigungen durch die RGE Servicegesellschaft Essen mbH, die zusätzlich im Rahmen des Aktionsplans Sauberkeit seit Januar 2016 montags, mittwochs und samstags durchgeführt werden. Ziel ist es, ein langfristiges und sauberes Reinigungsbild zu bieten.

Doch an manchen Stellen reichen selbst diese Maßnahmen nicht aus. Sie sind klebrig, hartnäckig und halten sogar regelmäßigen Reinigungen stand: Die Rede ist von festgetretenen Kaugummis.

Diesen beharrlichen Verschmutzungen rückt die RGE zukünftig mit einer speziellen Reinigungsmaschine ab sofort zu Leibe und beseitigt die Verunreinigungen zunächst im Bahnhofsumfeld und im Bereich des Heinrich-Reisner-Platzes.

"Der Essener Hauptbahnhof ist das Eintrittstor in unsere Stadt, deshalb legt der Aktionsplan Sauberkeit ein besonderes Augenmerk auf dieses Umfeld", so Oberbürgermeister Thomas Kufen. "Viele Bürgerinnen und Bürger haben sich in den vergangenen Jahren ein saubereres Tor zur Stadt gewünscht, dem kommen wir mit der ab sofort jährlichen Grundreinigung nach."

Im Anschluss an die Reinigungsarbeiten rund um den Hauptbahnhof und Teile der Essener Innenstadt wird der Einsatz anschließend auch auf die Stadtteile ausgeweitet.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK