Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen beglückwünscht den "ADAC e.V." für den angehenden Neubau. ADAC Deckenfest, 2019 Oberbürgermeister Thomas Kufen beglückwünscht den "ADAC e.V." für den angehenden Neubau. Foto: Moritz Leick; Stadt Essen

Foto: Oberbürgermeister Thomas Kufen beglückwünscht den "ADAC e.V." für den angehenden Neubau. ADAC Deckenfest, 2019 Oberbürgermeister Thomas Kufen beglückwünscht den "ADAC e.V." für den angehenden Neubau. Foto: Moritz Leick; Stadt Essen

Foto: Vorschaubild für das neue ADAC Center. ADAC Deckenfest, 2019 Vorschaubild für das neue ADAC Center. Foto: Moritz Leick; Stadt Essen

Neues ADAC Center in Essen ab Frühjahr 2020

28.03.2019

Heute (28.3.) war Oberbürgermeister Thomas Kufen zum "Deckenfest" des ADAC Nordrhein an der Nordhofstraße 2 im Westviertel geladen. Nach Beginn der Bauarbeiten im Sommer 2018 stehen auf dem 2.500 Quadratmeter großen Grundstück bereits die ersten Wände des Neubaus und auch die ersten Decken sind bereits eingezogen.

"Für die Essener Bürgerinnen und Bürger war und ist der ADAC ein starker Ansprechpartner für Fragen rund um die persönliche Mobilität", so Oberbürgermeister Thomas Kufen. "Deshalb freue ich mich, dass der ADAC der Stadt Essen auch nach über 60 Jahren treu bleibt. Mit dem Neubau des Centers hat der ADAC Nordrhein sich für einen Standort mit Zukunft entschieden. Im Namen der Stadt Essen wünsche ich den Verantwortlichen des ADAC und den ausführenden Baufirmen einen reibungslosen Bau und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zur Eröffnung 2020 einen guten Start in neuer Umgebung."

Maßgeblich beteiligt an der Ansiedlung war auch die Essener Wirtschaftsförderungsgesellschaft mbH (EWG). Das neue ADAC Center soll im Frühjahr 2020 fertig sein. Neben dem 750 Quaratmeter großen ADAC Center mit Shop, Reisebüro und Café-Lounge im Erdgeschoss entstehen in den oberen Etagen Büroräume, die vermietet werden. In der Tiefgarage können Besucher kostenfrei parken. Alleine in Essen hat der Automobilclub rund 150.000 Mitglieder.

Herausgeber:

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45121 Essen
Telefon: +49 201 88 0 (Zentrale)
E-Mail: info@essen.de
URL: www.essen.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK