Logo der WIESE e.V.

Logo der Aktionsgemeinschaft Essen forscht und heilt

Gruppengründung: Selbsthilfegruppe "Mediensucht"

Raus aus der Mediensucht - rein ins "normale" Leben

02.04.2019

Meist merkt es das Umfeld eher als die Betroffenen. Was harmlos begann, endete in einem unkontrollierten Medien-gebrauch z.T. bis zur Erschöpfung, mit Unruhe, Reizüberflutung, Konzentrationsschwierigkeiten und Vernachlässigung von Körper, Haushalt und Beziehungen. Wir wollen ein Forum für Betroffene sein und uns dabei unterstützen wieder „Herr/Frau im eigenen Haus zu werden.“ Dazu zählt ein gesunder Umgang mit den Medien. Wir wollen uns austauschen und beim Aufbau eines normalen Lebens unterstützen, in Kontakt kommen mit uns und anderen Betroffenen.

Wir laden ein zur Gruppengründung am: Donnerstag, 18.4.2019 um 19:00 Uhr.

Ort: WIESE e.V., Pferdemarkt 5, 4. Etage, Raum 402, 45127 Essen

Komm vorbei...

Kontakt und weitere Infos über: WIESE e.V Telefon: 0201 - 20 76 76, Mail: selbsthilfe@wiesenetz.de, http://www.wiesenetz.ruhr

Herausgeber:

WIESE e.V.
Eulerstr. 17
45143 Essen
Telefon: 0201 / 20 76 76
Fax: 0201 / 20 74 08
E-Mail: selbsthilfe@wiesenetz.de
URL: www.wiesenetz.de

Service

Alle aktuellen Meldungen finden Sie auf www.essen.de/presseservice

Kontakt

Stadt Essen
Presse- und Kommunikationsamt
Rathaus, Porscheplatz
45127 Essen
E-Mail: info@essen.de

 
Um das Informationsangebot der Internetseite nutzerfreundlicher zu gestalten, verwenden wir Cookies. Falls Sie mit der Speicherung von Cookies nicht einverstanden sind, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung weitere Informationen.
OK